x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Südtirols Süden

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Wissenswertes zum Urlaub in Kaltern, Südtirols Süden

Ferienort Kaltern an der Südtiroler WeinstraßeKaltern und seine neun Fraktionen bilden zusammen mit der Südtiroler Ortschaft Eppan das Überetsch, welches zur Ferienregion Südtirols Süden gehört. Beide Ortschaften liegen direkt an der Südtiroler Weinstraße, die zudem die älteste Weinstraße Italiens ist.

Unterkünfte:

Kaltern besitzt alles, was das Urlauberherz höherschlagen lässt. Zahlreiche Wanderwege schlängeln sich durch die Gegend, ein Badesee lädt zum Schwimmen ein und Kulturfreunde sind von den verschiedenen Bauten fasziniert. Zudem ist die Südtiroler Ortschaft ein Paradies für Weinliebhaber.

Der Kalterer See lädt in den Sommermonaten zum Baden und Plantschen ein. Dabei wagen sich nicht nur Mutige ins Wasser, denn es handelt sich um den wärmsten Badesee der Alpen - dem Wasserspaß steht somit nichts im Weg! Ebenfalls einen Ausflug wert ist das Frühlingstal, welches am Mitterberg zwischen Montiggl und dem Kalterer See liegt. Bereits Ende Februar erstrahlt das Tal in voller Blütenpracht.

Kalterer See in der Urlaubsgemeinde KalternBrunnen im Zentrum von Kaltern in SüdtirolKaltern in der Urlaubsregion Südtirols Süden

Eine ganz besondere Sehenswürdigkeit von Kaltern und seinen neun Fraktionen ist die Mendelbahn. Diese ist nicht nur die erste elektrisch betriebene Bahn Tirols, sondern auch die längste durchgehende Standseilbahn. Als eine der steilsten Standseilbahnen Europas führt sie hinauf auf den Mendelpass, welcher der tiefste Einschnitt am Mendelkamm ist. Er verbindet Südtirol mit dem Trentino und zieht Sommer wie Winter zahlreiche Besucher an.

Spazierst Du, ausgehend von Deiner bevorzugten Unterkunft in Kaltern durch die Ortschaft, so fallen immer wieder die besonderen architektonischen Bauten auf, welche die Straßen zieren. Viele dieser Häuser sind im „Überetscher Baustil“ erbaut worden. Von 1550 bis 1600 wurde der Ortskern umgebaut und viele Elemente der toskanischen Bauweise flossen ein, da dieser Stil zu dieser Zeit modern und beliebt war.

Häufig gestellte Fragen zu Kaltern

Wo liegt Kaltern und der Kalterer See?

Kaltern und der Kalterer See liegen südwestlich von Bozen, direkt an der Südtiroler Weinstraße.

Gibt es in Kaltern 4 und 5 Sterne Hotels?

Ja, in Kaltern findets Du selbstverständlich beides. Zur Hotelübersicht.

Wie hoch liegt der Kalterer See?

Der Kalterer See liegt auf einer Meereshöhe von 215 m.

Wie ist die Wassertemperatur am Kalterer See?

Der Kalterer See gilt als wärmster Badesee der Alpen. Im Sommer erreicht das Wasser wunderbare 28 Grad. Mehr zum Kalterer See.

Wann blüht es im Frühlingstal?

Je nach Temperaturen und Wetter kann es sein, dass das Frühlingstal schon Ende Februar von einem wunderschönen Blumenteppich bedeckt ist. Die Wanderung durch das Frühlingstal startest Du am besten am Montiggler See. In etwa 1,5 bis 2 Stunden erreichst Du den Talkessel und den Kalterer See.

OK