x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

  

Für den Fahrradurlaub: Bikehotels in Südtirol

Auf dem Mountainbike über Stock und Stein, entlang an sanften Weinhängen und Apfelplantagen oder hinauf zu urigen Almen; die Auswahl an Mountainbiketouren in Südtirol ist bunt und vielfältig. Nach einer abwechslungsreichen Radtour, kannst Du dich in einem der spezialisierten Bikehotels Südtirols entspannen und Dich mit anderen Radbegeisterten austauschen. Wähle hier aus den besten Bikeadressen. Wir wünschen Dir einen ereignisreichen Fahrradurlaub!

Häufig gestellte Fragen rund um Bikehotels in Südtirol

Was bieten Bikehotels speziell für Radfahrer?

Mitunter etwas vom Wichtigsten ist wohl ein abschließbarer Raum für die Bikes. Weiters gibt es noch geführte Biketouren für unterschiedliche Leistungsstufen, Infomaterial für Radfahrer und die Möglichkeit kleinere Reparaturen am Rad vor Ort durchzuführen. Beim Hotel eine Selbstverständlichkeit ist die gesunde Kost für aktive Radfahrer, die Lunchpakete auf Anfrage und eventuell gegen eine kleine Gebühr auch der Rückholservice.

Wo in Südtirol finde ich Bike-Parks?

In Südtirol gibt es auch richtig coole Bike-Parks. Du findest diese in Latsch im Vinschgau, in Sarnthein und in Tramin bei Bozen, in Naturns in der Nähe von Meran und in St. Ulrich in Gröden. Infos zu den Bike-Parks.

Was bedeutet Bike & Bahn?

In Südtirol hast Du die Möglichkeit Dein Rad mit in den Zug zu nehmen. So kannst Du längere Radtouren unternehmen und dann mit dem Zug zurückreisen. Dafür gibt es eine eigene Fahrkarte: die bikemobil Card. Infos zu Bike & Bahn in Südtirol.

Wo finde ich Vorschläge für Radtouren von leicht bis schwierig?

Vorschläge für Radtouren findest Du direkt auf VIVOSüdtirol. Hier präsentieren wir verschiedene Radtouren, aufgeteilt auf die einzelnen Urlaubsregionen, mit Schwierigkeitsgrad, Fahrzeit und vielen Infos mehr.

Wo verläuft der Pustertal Radweg?

Der Pustertal Radweg hat seinen Startpunkt in Mühlbach. Von dort verläuft er über 105 km in Richtung Osten, vorbei an Vintl, Kiens, Ehrenburg, St. Lorenzen, Bruneck, Olang, Welsberg, Niederdorf, Toblach und Innichen bis nach Lienz in Osttirol. Zurück kannst Du mit dem Zug. Alles zum Pustertal Radweg.