x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

  

Für Weinliebhaber und -kenner: die Weinhotels in Südtirol

Inmitten eines Weinanbaugebietes, Kellerführungen, Weinverkostungen - ein Traum für jeden Weinliebhaber. Genau das wird Dir in den Weinhotels Südtirols geboten. Hier erwartet Dich ein Keller voller erlesener Weine, Literatur für bekennende Weinliebhaber und noch vieles mehr. Genieße erholsame Ferientage und verkoste die edelsten regionalen, nationalen und internationalen Weine. In dieser Auswahl haben wir die schönsten Unterkünfte für Deinen Weinurlaub in Südtirol zusammengestellt.

Häufig gestellte Fragen rund um Weinhotels

Was ist ein Weinhotel?

Weinhotels, auch Winzerhotels genannt, sind Unterkünfte, in welchen der Wein im Mittelpunkt steht. Nicht selten befinden sich diese Hotels in Weinanbaugebieten & Weinregionen.

Für wen ist ein Weinhotel geeignet?

Ein Weinhotel ist in erster Linie für all jene geeignet, die den letzten Tropfen im Weinglas ungern zurücklassen. Kurzum: Du bist bekennender Weinliebhaber. Oder auf dem besten Weg dorthin. Denn was noch nicht ist, kann ja noch werden.

Welche Charakteristika sollten Weinhotels in Südtirol aufweisen?

In einem Weinhotel darfst Du Dich u.a. auf einen hauseigenen Weinkeller mit beachtlicher Auswahl (mind. 100 versch. Weine), Kellereiführungen, Weinverkostungen, Weinevents, Fachmann/Fachfrau /Weinkenner im Haus und eine ansprechende Weinkarte freuen.

Gibt es in Weinhotels auch einen Pool oder ein Spa?

Wir können Dir nicht versprechen, dass Du in Wein baden kannst, aber vielleicht genießt Du ja vom Pool einen wunderbaren Blick auf die umliegenden Weinreben und genießt nach einer feinen Massage ein gutes Glas Wein. Um die Frage zu beantworten – ja, meistens kann man sich in einem Weinhotel auch auf einen Spa-Bereich freuen.

Sind meine Gastgeber auch Winzer?

Es kann durchaus sein, dass die Gastgeber von Weinhotels auch selbst Winzer sind, ein eigenes Weinanbaugebiet besitzen und die eigenen Weine im Keller lagern. Dies ist aber kein zwingendes Kriterium für ein Weinhotel, es reicht schon, wenn eine ausgeprägte Affinität zu den edlen Tropfen vorhanden ist.
OK