x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

  

Hotels am See - Dein Urlaub in Südtirol am See

Sie sind ein Paradies für Urlauber welche früh morgens vor dem Frühstück zu einer kleinen Joggingrunde oder zu einem kurzen Spaziergang aufbrechen möchten, ein Paradies für all jene die Erholung am frischen Wasser suchen und natürlich ein Paradies für Familien mit Kindern: die Hotels direkt am See. Südtirol bietet gar einige Seen, von denen einige sogar zum Baden geeignet sind. Am Ufer der Seen befinden sich auch die ein oder anderen Wohlfühlhotels, von deren Zimmer aus Du eine traumhafte Seesicht genießen kannst. Also, falls Du noch auf der Suche nach ein paar ganz besonderen Urlaubstagen bist, dann buche hier Deinen Urlaub am See.

Häufig gestellte Fragen rund um Hotels am See

Welche Seen gibt es in Südtirol?

Nicht nur kontrastreiche Berglandschaften hat Südtirol zu bieten, sondern auch klare-, in allen Blau- und Grüntönen schillernde Berg- und Badeseen. Zu den berühmtesten und beliebtesten zählen wohl der Kalterer See, die Montiggler Seen, der Pragser Wildsee, der Toblacher See, der Karer See und der Reschensee. In welchen Seen Du einen erfrischenden Sprung ist Wasser wagen kannst? Finde es heraus!

Liegen die Hotels wirklich am See?

Ja, laut unseren Qualitätskriterien muss sich der See in max. 300 m Entfernung zum Betrieb befinden. Demnach findest Du bei uns nur Hotels, die sich auch wirklich in unmittelbarer Nähe eines Gewässers befinden.

Wo in Südtirol kann ich Kitesurfen und Snowkiten?

Ideale Voraussetzungen dafür bietet Dir der Reschensee und Haidersee im Vinschgau!

Kann ich in Südtirol Boot fahren?

Ob Ruder- oder Tretboot – über den schillernden See schippern kannst Du am Toblacher See, am Pragser Wildsee, am Kalterer See oder auch am Montiggler See!

Kann man in Südtirol auch mit einem Schiff fahren?

Oh ja, Du kannst Und zwar mit der MS Hubertus Interregio!
OK