x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Meraner Land

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Urlaub im lieblichen Partschins im Meraner Land

Partschins in der Ferienregion Meraner Land Nicht weit entfernt von der Kurstadt Meran, bekannt für ihr südliches Flair und die alpine Gastfreundschaft, liegt die Ortschaft Partschins. Ob Naturfreund oder Kulturliebhaber, Genießer oder Aktivsportler - die Ferienortschaft hat für jeden das passende Angebot zu bieten.

Unterkünfte:

Während sich Adrenalinjunkies auf einen eindrucksvollen Tandemflug freuen, können Wanderfreudige die Umgebung von Partschins erkunden. Dabei bietet sich Dir ein Angebot von gemütlichen Familienwanderungen entlang der Waalwege bis hin zu Hochgebirgstouren im Naturpark Texelgruppe, der zu den 7 Naturparks Südtirols gehört.

Schon mal etwas von „On tour ab der Haustür“ gehört? Nein? Es ist dies das Motto der Urlaubsgemeinde und bedeutet autofreier Urlaub, denn die Reiseziele der Umgebung erreichst Du bequem zu Fuß, mit dem Rad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln. Ein besonderes Ausflugsziel ist der Partschinser Wasserfall, welcher mit 97 m der höchste in Südtirol ist. Die beiden Bergseiten Sonnenberg und Nörderberg, von denen die Ortschaft umgeben ist, kannst Du über die Seilbahn Texelbahn sowie die Seilbahn Aschbach erreichen.

Naturlandschaft in Partschins in SüdtirolBlick auf Partschins in der Ferienregion Meraner LandTexelbahn im Ferienort Partschins

Eine weitere Besonderheit: Durch den Höhenunterschied des Gemeindegebietes von Rabland auf 525 m bis zum Roteck auf 3.337 m, ist Partschins in der Ferienregion Meraner Land eine der Ortschaften mit dem größten Höhenunterschied.

Nur 9 km von der Kurstadt Meran entfernt, erwartet Dich ein vielfältiges Angebot an Shoppingmöglichkeiten und kulturellen Sehenswürdigkeiten. Aber auch die kleine Feriengemeinde selbst hat allerhand für Kulturfreunde zu bieten. So befindet sich hier das Schreibmaschinenmuseum Peter Mitterhofer, das Eisenbahnmuseum, das K.u.K. Museum Bad Egart sowie ein römischer Meilenstein an der Via Claudia Augusta und prähistorische Schalensteine. Nicht zu vergessen sind die edlen Ansitze im Gemeindegebiet von Partschins.

Nach abenteuerlichen und abwechslungsreichen Stunden entspannst Du Dich in einer der zahlreichen Unterkünfte in Partschins und schöpfst dort neue Kräfte.

Häufig gestellte Fragen zu Partschins

Wo liegt Partschins?

Partschins liegt in Südtirol in der Nähe von Meran, am Fuße der Texelgruppe. Partschins wird auch als das Tor zum Vinschgau bezeichnet.

Wie hoch liegt Partschins?

Die Gemeinde Partschins liegt auf einer Meereshöhe von 626 m.

Wo kann ich in Partschins meinen Urlaub buchen?

In Partschins gibt es sowohl Hotels, Appartements und auch Bauernhöfe, wo Du Diene Urlaubstage verbringen kannst. Eine Übersicht der Unterkünfte gibt es hier.

Was ist das Besondere am Partschinser Wasserfall?

Der Partschinser Wasserfall zählt mit seiner Fallhöhe von 97 m zu den schönsten Wasserfällen im gesamten Alpenraum. Bis zu 10.000 Liter Wasser in der Sekunde donnern hier, zur Zeit der Schneeschmelze, in die Tiefe. Das Besondere aber ist, dass die Luft und das Wasser in der Nähe des Wasserfalls besonders rein und sauber sind und für heilklimatische Anwendungen ideal ist. Partikelkonzentrationen zwischen 800 und 1200/cm³ wurden hier gemessen, was an die weltweit besten Reinluftgebiete (Arktis, Nordostatlantik) heranreicht. Diese hervorragende Luftqualität reinigt die Atemschleimhäute, regt das Immunsystem an, wirkt sich wohltuend auf das vegetative Nervensystem und den Kreislauf aus, schafft insbesondere Allergikern und Asthmatikern Linderung. Infos zum Partschinser Wasserfall.

Wie erreicht man den Partschinser Wasserfall?

Den Partschinser Wasserfall ist mit Shuttlebus ab Partschins Buswendeparkplatz erreichbar und auch mit dem Auto über den Wasserfallweg, der bis zum Restaurant Wasserfall hinaufführt. Sehr schön sind die Wandermöglichkeiten zum Wasserfall, zum Beispiel jene von der Bergstation der Texelbahn ausgehend.

OK