x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Wanderung durch die Rastenbachklamm

Blick von der Rastenbachklamm auf den Kalterer SeeBesonders im Herbst, wenn es nicht mehr gar zu heiß ist, empfiehlt sich ein Ausflug zur Rastenbachklamm. Altenburg, am Mendelhang gelegen, ist der Ausgangspunkt dieser Wanderung, welche zur Abwechslung mal stets bergab geht, und daher, vor allem bei Kindern sehr beliebt ist.

Von Altenburg aus, diesem kleinen Weiler oberhalb von Kaltern, führt ein Steig in etwa 2 Stunden zum Kalterer See. Deshalb, wer an einem heißen Tag unterwegs ist, der sollte unbedingt auch die Badesachen einpacken.

Entlang des Weges gibt es zudem jede Menge zu entdecken: Reste einer Befestigungsanlage, alte Bergwerkstollen, eine alte Kirchenruine, geheimnisvoll in Felsen Gemeißeltes, rauschende Wasserfälle und immer wieder erhascht man einen wunderbaren Blick auf den Kalterer See. 

Der Weg ist durch stabile Geländer gesichert und wer möchte, kann diese Wanderung, anstatt in Altenburg bereits in der Sportzone in Kaltern starten. Von hier aus führt ein schattiger Wanderweg in etwa einer Stunde Gehzeit nach Altenburg. Obwohl der Weg gut gesichert ist, ist Trittsicherheit und festes Schuhwerk empfehlenswert. Zeitweise herrscht auch Rutschgefahr, deswegen ist hier immer ein wenig Vorsicht geboten.

Eckdaten:
Start: Altenburg
Höhenmeter: 400
Länge: 6,5 km
Gehzeit: 2 h 

Weitere Tipps zum Thema:
Blick zum Kalterer See
Kalterer SeeAngenehme Temperaturen laden ein zum Baden ...
mehr
Wanderungen Südtirols Süden
Wandern Südtirols SüdenDas milde Klima ist ideal für einen Wanderurlaub ...
mehr
Unterkünfte in Südtirols Süden
Unterkünfte Südtirols SüdenHier findest Du die schönsten Hotels und Ferienwohnungen ...
mehr