x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Ultental - Deutschnonsberg

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Willkommen zum Urlaub in St. Pankraz im Ultental

Blick auf die Pfarrkirche in St. PankrazSüdwestlich von Meran, am Eingang des Ultentals, liegt das Dorf St. Pankraz. Das beliebte Ferienziel befindet sich auf 736 Höhenmetern in der Nähe der Ruine von Schloss Eschenlohe. Es liegt im äußeren Abschnitt des Ultentales und ist zugleich auch die erste Ortschaft.

Unterkünfte:

St. Pankraz ist vor allem wegen seines Häusl am Stoan bekannt. Als die Gemeinde Ende des 19. Jahrhunderts von einer Überschwemmung heimgesucht wurde, blieb dieses Haus als einziges stehen, denn es stand auf einem großen Felsblock. Heute ist der „Unglücksbach“ nur noch ein kleiner Gebirgsbach, der keinen Schaden mehr anrichten kann.

Neben aussichtsreichen Wanderungen, wie etwa die Rundwanderung bei St. Pankraz und Touren der ganz besonderen Art, wie etwa zu den über 2.000 Jahre alten Urlärchen, zum Pankrazer See oder etwa zur prächtigen Schlossruine Eschenlohe, lohnt sich ebenso ein gemütlicher Spaziergang durch die malerische Ortschaft.

Feriengemeinde St. Pankraz in der Urlaubsregion Ultental - DeutschnonsbergSt. Pankraz im Ultental - Deutschnonsberg in SüdtirolBlick auf St. Pankraz in der Ferienregion Ultental - Deutschnonsberg

Besichtige zum Beispiel das St. Helena Kirchlein oberhalb von St. Pankraz, bestaune den 56 Meter hohen Kirchturm der Pfarrkirche und verwöhne Deinen Gaumen mit traditionellen Speisen aus Südtirol. Keine Frage: Urlaub in Sankt Pankraz lädt zum Erleben und Genießen - egal, ob in der modern ausgestatteten Ferienwohnung oder im erstklassigen Hotel.

Im Winter eignet sich die Umgebung zudem hervorragend für Winterwanderungen oder Touren mit den Schneeschuhen. Genieße dann die Stille der Natur, schalte ab vom Alltagsstress und lass Dich einfach nur fallen - Du wirst sehen, Urlaub im Ultental ist etwas ganz Besonderes.

Häufig gestellte Fragen rund um St. Pankraz

Wo befindet sich St. Pankraz?

St. Pankraz befindet sich gleich am Eingang der Ferienregion Ultental und liegt rund 10 km von Lana entfernt.

Wie hoch liegt St. Pankraz?

St. Pankraz liegt auf einer Höhe von 736 m ü.d.M.

Ich bin auf der Suche nach einer Wanderung im Ultental – fernab vom Rummel. Welche empfehlt ihr mir?

Da fällt uns auf der Stelle die traumhaft schöne Rundwanderung über die Falkomaialm, den Falkomaisee und die Äußere Falkomaialm ein! Auf geht’s!

Was kann man in St. Pankraz Besonderes entdecken?

Auf staunende Gesichter trifft man an diesem besonderen Ort häufiger. Es sind nicht nur Besucher aus Nah und Fern, sondern auch Südtiroler, die diesen einzigartigen Ort einen Besuch abstatten. Ob Du wohl weißt, wovon hier die Rede ist? Finde es heraus.

Gibt es in St. Pankraz auch schöne Kirchen und Kapellen?

Oh ja! Zum Beispiel die Pfarrkirche, die dem Heiligen Pankraz geweiht ist oder die Sankt Sebastians-Kapelle. Besonders schön: der feine und idyllische Wanderweg zur St. Helena-Kapelle. Ob zur stillen Einkehr oder aus kulturellem Interesse, sehenswert ist sie allemal.

Weitere Tipps zum Thema:
Lana
LanaVon hier aus gelangst Du in das malerische Ultental ...
mehr
Kirchen in St. Pankraz
Kirchen in St. PankrazHier lohnt ein kultureller Streifzug allemal ...
mehr
Ulten
UltenDie Heimat der Ultner Urlärchen, einem Naturschatz ...
mehr
Unterkünfte
UnterkünfteOb Ferienwohnung oder Hotel, hier wirst Du fündig ...
mehr
Häusl am Stein
Das Häusl am SteinÄußerst beeindruckend und interessant ...
mehr
OK