x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Motorradtour Drei Zinnen

Motorradtour Drei Zinnen im HochpustertalEine Motorradtour die gleich mehrere spektakuläre Ziele und Aussichtspunkte bietet ist die Motorradtour Drei Zinnen, die im Hochpustertal beginnt und dann über die Mautstraße Auronzo in der Provinz Belluno hoch zu den bekannten Dolomitenbergen führt.

Zweifelsfrei eine der schönsten Touren im gesamten Dolomitenraum: die Tour die hoch zu den Drei Zinnen, dem Wahrzeichen des UNESCO Weltnaturerbes führt. Und auch wenn die Straße von Misurina hoch bis zur Auronzohütte mautpflichtig ist und ein stolzer Preis für die Auffahrt verlangt wird, die trauhaften Kurven und die wunderbare Landschaft entschädigen auf alle Fälle dafür.
 
Von Toblach führt die Strecke zunächst durch das Höhlensteintal, vorbei am Toblacher See, dem ersten landschaftlichen Highlight dieser Tour. Bald darauf erreicht man den „Drei-Zinnen-Blick“ wo man unbedingt auch anhalten sollte um einen Blick auf die berühmten Nordwände der Drei Zinnen zu erhaschen. Weiter führt die Straße dann am Dürrensee vorbei, bis nach Schluderbach wo man Richtung Misurinasee abbiegt. Schon hier beginnen die ersten Kurven und die erste Steigung. Kurz vor dem Misurinasee heißt es wiederum links abbiegen und der Straße geradeaus zu folgen. Bald schon ist die Mautstelle erreicht von wo aus die etwa 7 km lange Straße in Steilkehren und tollen Kurven bis hoch zur Auronzohütte, die am Fuße der Drei Zinnen liegt, führt. Meist ist die Panoramastraße von Ende Mai bis Ende Oktober befahrbar.

Um die Drei Zinnen auch von ihrer schönsten Seite, der Nordseite, genießen zu können, ist es ratsam ein paar Bergschuhe dabei zu haben und den etwa 30 - 40 minütigen Fußmarsch, an der Auronzohütte vorbei, hoch zum Paternsattel, in Angriff zu nehmen. Der Abstecher lohnt auf alle Fälle und ist gar nicht anstrengend.

Zurück geht es zunächst wieder über die Mautstraße bis nach Misurina. Der smaragdgrüne See umgeben von den majestätischen Dolomiten ist ein wunderbares Fotomotiv. Von hier über den Passo Tre Croci in die Olympiastadt Cortina, weiter nach San Vito di Cadore, Pieve di Cadore, Calalzo, Vigo di Cadore und schlussendlich über den Passo del Zovo nach Padola und weiter zum Kreuzbergpass bei Sexten. Nur noch wenige Kilometer und auch Toblach, Ausgangspunkt der Motorradtour ist nach insgesamt etwa 130 km erreicht.

Weitere Tipps zum Thema:
Motorradhotels in Südtirol
Motorradhotels in SüdtirolDie besonderen Unterkünfte für Motorradfahrer ...
mehr
Drei Zinnen
Drei ZinnenErfahre hier mehr über die markanten Gipfel ...
mehr
Umrundung der Drei Zinnen
Umrundung der Drei ZinnenEine Wanderung mit tollen Ausblicken ...
mehr