x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Die Churburg in Schluderns

Churburg im Vinschgau in SüdtirolOberhalb von Schluderns im Vinschgau thront eine der besterhaltenen und meistbesuchten Burgen Südtirols: die Churburg. Die Mitte des 13. Jahrhunderts erbaute Anlage ist insbesondere für ihre beeindruckende, private Rüstkammer, die weltweit zu den größten ihrer Art gehört, bekannt.

Am Fuße der Churburg werden alljährlich die so genannten Südtiroler Ritterspiele ausgetragen. Es war Heinrich I. von Monfort, der Fürstbischof von Chur, der im fernen Jahr 1250 den Auftrag zum Bau der Burg bei Schluderns erteilte. Knapp 50 Jahre später ging sie an die Herren von Matsch über, ehe die einflussreichen Grafen von Trapp die mittlerweile stark ausgebaute Burg ihr Eigen nennen durften. Letztere besitzen die Churburg übrigens noch heute.

Blick zur Churburg in SchludernsChurburg mit BergkulisseChurburg in Schluderns in der Urlaubsregion Vinschgau

Die am Eingang ins Matschertal, auf einem kleinen Hügel gelegene Wehranlage fiel im Laufe der Jahrhunderte weder Bränden zum Opfer noch erlitt sie anderweitige Zerstörungen, was selbstredend der Grund dafür ist, warum sich die Churburg in Schluderns - auch im Gegensatz zu anderen Schlössern und Burgen in der Region Vinschgau - in derlei gutem Zustand befindet. Zu Bergfried, Palas und Ringmauer gesellen sich demnach wuchtige Türme, Tore, eine Kapelle sowie ein Burggarten. Im Innenbereich sind gleich mehrere Zimmer getäfelt, manche werden sogar von bunten Kachelöfen geschmückt.

 

Die besten Hotels für Deinen Urlaub im Schlosshotel

Zu allen Schlosshotels

Absolutes Highlight ist aber die Rüstkammer. Mit mehr als 50 vollständigen Rüstungen - fast alle stammen aus Mailänder oder Innsbrucker Plattenwerkstätten - ist sie die größte private Rüstkammer der Welt. Zu den Harnischen der Adelsgeschlechter Matsch und Trapp gesellen sich Armbrüste, Äxte und weiteres Kriegsmaterial. Wer die Churburg in Schluderns im Vinschgau mit ihrer faszinierenden Rüstkammer besichtigen möchte, der kann dies im Rahmen von kostenpflichtigen Führungen, die von Mitte März bis Ende Oktober organisiert werden, tun.

Öffnungszeiten

20. März bis 31. Oktober
10:00 - 12:00 Uhr / 14:00 - 16:30 Uhr
Führungen alle 15 Minuten
Ruhetag: Montag (ausgen. Feiertage)

Kontakt:

Schloss Churburg
Churburg 1
I - 39020 Schluderns
Tel.: +39 0473 615 241
www.churburg.com
Weitere Tipps zum Thema:
Urlaubsregion Vinschgau
Urlaubsregion VinschgauLerne den bezaubernden Westen Südtirols kennen ...
mehr
Schloss Juval
Schloss JuvalDie mittelalterliche Burg am Hügel oberhalb von Naturns ...
mehr
Schloss Rodenegg
Schloss RodeneggDiese Burganlage liegt in der Region Gitschberg-Jochtal ...
mehr
Südtiroler Ritterspiele
Südtiroler RitterspieleSommerliches Spektakel am Fuße der Churburg ...
mehr
Burgkapelle St. Stefan
Burgkapelle St. StefanEin besonderer Schatz sind die Fresken aus dem 15. Jh. ...
mehr
Schloss Goldrain
Schloss GoldrainEinst Stammsitz der Grafen Hendl, heute Bildungshaus ...
mehr