x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Südtirols Süden

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Urlaub in Klobenstein am Ritten, Südtirols Süden

Klobenstein am Ritten in der Ferienregion Südtirols SüdenKlobenstein befindet sich am Rittner Hochplateau auf 1.154 m Meereshöhe. Es ist der Hauptort der Gemeinde Ritten, welcher vor allem bei Wanderfreunden und Naturliebhabern zu den beliebtesten Urlaubsdestinationen in der Ferienregion Südtirols Süden zählt.

Zu jeder Jahreszeit bietet Klobenstein unzählige Möglichkeiten für Aktivurlauber. Sind es im Sommer zahlreiche Wanderwege und Mountainbiketouren die sich von der kleinen Ortschaft aus unternehmen lassen, so sind es im Winter die nahegelegenen Skipisten des Skigebietes Rittner Horn samt Langlaufloipen und Rodelbahn. Und natürlich, beliebt zum Eislaufen, der Eisring Ritten und die Ritten Arena, wo auch internationale Eisschnelllauf - Wettbewerbe ausgetragen werden.

Klobenstein am Rittner Hochplateau in SüdtirolPfarrkirche in Klobenstein am RittenWanderweg in Klobenstein am Ritten

Weit über Südtirols Grenzen hinaus bekannt sind in Klobenstein am Ritten natürlich die Erdpyramiden. Sie sind über wunderschön angelegte Spazierwege für große und kleine Wanderfreunde leicht erreichbar. Vor allem im Sommer, wenn es im Bozner Talkessel so richtig heiß ist, ist das Rittner Hochplateau Anziehungspunkt auch vieler Einheimischer.

Auch wer Kultur schnuppern möchte, wird nicht enttäuscht. Die St. Antoniuskirche aus dem 17. Jahrhundert lädt ein zur stillen Besichtigung. Und auf keinem Fall versäumen solltest Du eine Fahrt mit den historischen Waggons der Rittner Schmalspurbahn. Ursprünglich war es diese, welche Bozen mit Oberbozen verbunden hatte. Seit dem Jahre 1907 steht dafür allerdings eine Seilbahn zur Verfügung, mit welcher heute nur mehr knapp 15 Minuten benötigt werden, um die Landeshauptstadt zu erreichen. Im Ruhestand allerdings befindet sich das Rittner Bahnl nicht. Es verkehrt auch heute noch auf einer Strecke von etwa 6,5 km zwischen Klobenstein und den Fraktionen Lichtenstern, Wolfsgruben, Oberbozen und Maria Himmelfahrt.

Wer seinen Urlaub also in einer der Unterkünfte am Ritten verbringt, kann mit der Bahn das gesamte Hochplateau erkunden und gelangt außerdem auch innerhalb kürzester Zeit in die Hauptstadt Südtirols, Bozen. Der ideale Urlaubsort also für all jene, die die perfekte Mischung aus Natur und Ruhe und quirligem Treiben der Stadt suchen.

Häufig gestellte Fragen zu Klobenstein

Wo liegt Klobenstein?

Die Ortschaft Klobenstein liegt in Südtirol am Rittner Hochplateau oberhalb von Bozen. Klobenstein ist der Hauptort des Ritten.

Wie hoch liegt Klobenstein?

Klobenstein liegt auf 1.154 m Meereshöhe.

Wie erreicht man Klobenstein?

Über die Brennerautobahn A22 kommend bis zur Ausfahrt bozen Nord, dann den Hinweisschildern Richtung Stadtzentrum Bozen folgen bis zur Abzweigung Ritten. Die Rittner Straße bergan sind es 18 km bis nach Klobenstein. Wer mit dem Zug anreist fährt bis bozen. Von dort gibt es dann die Möglichkeit mit dem Bus (an Wochentagen im Stundentakt, an Sonn- und Feiertagen im Zweistundentak) nach Klobenstein zu gelangen oder mit der Rittner Seilbahn bis nach Oberbozen und dann mit der Rittner Schmalspurbahn weiter nach Klobenstein.

Wie weit ist es von Klobenstein zu den Erdpyramiden?

Von Klobenstein aus startet der Erdpyramidenweg Richtung Lengmoos. 20 Gehminuten nur, und Du hast einen wunderbaren Blick auf die Erdpyramiden.

Was ist das Rittner Christbahnl?

Unterm Rittner Christbahnl versteht man den Weihnachtsmarkt am Ritten, genauer gesagt in Oberbozen und in Klobenstein. Die Stationen dieser zwei Haltestellen der Rittner Bahn werden dabei wunderschön weihnachtlich dekoriert, und während der Wochenenden im Advent erwartet Dich hier ein Christkindlmarkt der besonderen Art mit traditionellem Handwerk, einheimischen Spezialitäten und einem wunderbarem Rahmenprogramm. Weitere Infos.

OK