x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Burg Taufers

Burg Taufers im Tauferer AhrntalSie ist ein Paradebeispiel für eine echte „Ritterburg“: Burg Taufers, eine der vollständigsten und eine der am besten erhaltenen Burgen Südtirols. Oberhalb der Ortschaft Sand in Taufers gelegen, wurde die imposante Burg Taufers erstmals bereits im Jahre 1225 urkundlich erwähnt.

Erbauen ließen die Burg die adelige Familie Taufers, ein ziemlich bedeutendes Geschlecht, das sich eine Zeit lang auch mit den Grafen von Tirol messen konnte. Von hier aus, ihrer Stammburg, kontrollierten die Herren von Taufers im Mittelalter sowohl ihr Herrschaftsgebiet im Tauferer Boden als auch den Zugang zum Ahrntal im Norden. So glaubte man, den Zugang zu den Übergängen ins Zillertal und in die Krimml unter Kontrolle zu haben.

Innenhof - Burg TaufersRüstkammer in der Burg TaufersBurg Taufers im Ahrntal in Südtirol

Burg Taufers, beziehungsweise seine Geschichte, ist geprägt durch zwei Epochen: die ursprüngliche Hauptburg wurde in der Romanik errichtet, wie schon genannt, von den Edlen von Taufers, in der Gotik dann wurde die Burg erweitert und befestigt. Im Jahre 1504 ging die Burg an die Brüder Hans, Christoph und Sigmund Flieger über, für mehr als 100 Jahre. In dieser Zeit erhielt die Burg dann auch baulich die Gestalt, die sie auch heute noch hat. Mit Beginn des 17. Jahrhunderts begann die Burg dann langsam zu verfallen. Erst um 1900 brachte der Rittmeister Ludwig Lobmayr erhebliche Mittel für die Sanierung auf. Später war es Abt Dr. Gassner, der, vor allem durch Spenden aus den USA, dem Verfall der Burg entgegenzuwirken vermochte.

Entdecke die Burg Taufers im Tauferer Ahrntal ...

Seit dem Jahre 1977 ist Burg Taufers im Besitz des Südtiroler Burgeninstitutes. Rund ein Drittel der Burg mit ihren 64 Räumen, den hochwertigen Täfelungen und Kachelöfen und dem kostbaren Mobiliar aus dem 16.-19. Jahrhundert, ist im Rahmen von Führungen zugänglich. Der Burggarten, der Innenhof, der Bergfried und der Eiskeller können auch ohne Führung besichtigt werden. 

Unter den Burgen und Schlössern im Pustertal ist Burg Taufers wohl eines der am meisten besuchten Gebäude.

Kontakt:

Burg Taufers
Castellan Dr. Alexander Maier
I - 39032 Sand in Taufers
Tel.: +39 0474 678 053
Weitere Tipps zum Thema:
Churburg Schluderns
Churburg SchludernsDie imposante Ritterburg in der Ferienregion Vinschgau ...
mehr
Tauferer Ahrntal
Tauferer AhrntalDie Urlaubsregion begeistert große und kleine Besucher ...
mehr
Rettung der Burg
Die Rettung der BurgSchloss Taufers wurde von einer Kuh gerettet ...
mehr
Schaubergwerk Prettau
Schaubergwerk PrettauEine der besonderen Sehenswürdigkeiten im Tal ...
mehr
Bergbaumuseum im Kornkasten
BergbaumuseumMehr zur Geschichte des Kupferbergwerks von Prettau ...
mehr