x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Passeiertal

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Dein Urlaub in Moos in Passeier, Südtirol

Moos in Passeier in der Ferienregion PasseiertalMit mehr als 2.000 Einwohnern und den Fraktionen Moos, Stuls, Rabenstein, Platt und Pfelders ist Moos in Passeier die flächenmäßig größte Gemeinde im Passeiertal. Dabei erstreckt sich die Ortschaft von 700 m bis auf 3.480 m der Hohen Wilde. Außerdem liegt die Ortschaft an der Grenze zu Österreich.

Unterkünfte:

Im Hinterpasseier gelegen, bildet die Feriengemeinde Moos die letzte Ortschaft im Passeiertal. Hier findest Du die perfekte Balance, denn Kultur und Tradition, Erholung und sportliches Vergnügen gehen hier Hand in Hand. Erlebe traditionsbewusste Lebensweise fernab von Hektik und fühle die unverfälschte Gastfreundschaft in einer der Unterkünfte in Moos in Passeier.

Umgeben von der Landschaft des Naturparks Texelgruppe, der 1976 gegründet wurde, finden Wanderfreunde ein beinahe endlos scheinendes Wanderangebot für naturnahe Erholung. Während Radfahrer das aussichtsreiche Timmelsjoch in Angriff nehmen, Bergsteiger die stolze Hohe Kreuzspitze erklimmen und Kulturfreunde das Erlebnisbergwerk Schneeberg erkunden, dürfen sich Winterurlauber auf unterhaltsame Pistengaudi im familienfreundlichen Skigebiet Pfelders freuen.

Ferienort Moos in Passeier in SüdtirolBlick auf Moos in Passeier im PasseiertalMoos in Passeier - Urlaubsregion Passeiertal

In Stuls erwartet Dich ein Ski- und Rodelpark mit 70 m Förderband, welches sich mitten im Dorf befindet. In Rabenstein finden alljährlich die Eiskletter-Weltmeisterschaften statt, welche zahlreiche Begeisterte hierher locken.

Die Fraktion Platt hat einiges an interessanten Ausflugszielen zu bieten: Statte den Stieber Wasserfällen sowie den einzigartigen Gletschermühlen bei Untermagdfeld einen Besuch ab. Die St. Ursula Kirche mit Friedhofskapelle sowie das mittelalterliche Kanonikushaus sind Zeugen der reichen Kirchengeschichte von Platt. In Pfelders erwartet Dich ein idyllisches Bergdörflein, von dem aus Du das romantische Lazinser Tal erreichst.

Übrigens: Seit dem 01. Januar 2010 ist die Gemeinde Moos in Passeier samt ihren Fraktionen Mitglied der Perlen der Alpen. Dabei handelt es sich um 29 Urlaubsorte, welche für Klima- und Naturschutz, sanfte Mobilität und die kulturelle Vielfalt der Alpen stehen.

Häufig gestellte Fragen zu Moos in Passeier

Wo liegt Moos in Passeier?

Moos in Passeier liegt in Südtirol, im Passeiertal. Das Passeiertal liegt nördlich von Meran und gehört, wie auch das restliche Meraner Land zum Burggrafenamt.

Wie hoch liegt Moos in Passeier?

Das gesamte Gemeindegebiet von Moos erstreckt sich von 774 m bis hinauf auf eine Meereshöhe von 3.480 m. Der Ort selbst allerdings liegt auf 1.007 m.

Gibt es in Moos und seinen Fraktionen auch Hotels?

Ja. Eine Übersicht der Hotels findest Du hier.

Kann man in Moos auch Skifahren?

Nicht direkt in Moos, aber in Pfelders, einer Fraktion von Moos. Pfelders leigt nur 10 km von Moos entfernt. Infos zum Skigebiet Pfelders.

Was ist das Bunker Mooseum?

Das Bunker Mooseum ist, wie es der Name bereits verrät, ein Museum, welches in einem alten renovierten Bunker untergebracht ist. Es informiert unter anderem über die Flora und Fauna der Texelgruppe und über die Siedlungsgeschichte des hinteren Passeiertals. Besonders interessant das Steinbockgehege direkt am Bunker. Mehr Infos zum Bunker Mooseum.

Weitere Tipps zum Thema:
Skigebiet Pfelders
Skigebiet PfeldersAbsoluter Pistenspaß für Groß und Klein ist garantiert ...
mehr
Unterkünfte
UnterkünfteVon Ferienwohnungen über Hotels im Passeiertal ...
mehr
Wellnessurlaub
WellnessurlaubEntspanne, lass Dich fallen, genieße die Natur ...
mehr
Bunker Mooseum
Bunker MooseumUntergebracht in meterdicken Gemäuern ...
mehr
Urlärchenweg
Der UrlärchenwegUriger Wanderweg in Hinterpasseier ...
mehr
Zur Faltschnalalm
Zur FaltschnalalmTolle Wanderung schon im Monat Mai ...
mehr
MTB-Tour Pfelderer Tal
MTB-Tour Pfelderer TalLohnenswerte Tour für Genussradler ...
mehr
OK