x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Meraner Land

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Verliebt in … Vöran im Meraner Land

Vöran in der Ferienregion Meraner Land in SüdtirolDer ruhige Ort Vöran im Meraner Land präsentiert sich als Wander- und Reiterparadies sondergleichen. Herrliche Naturlandschaften, ein breites Aktivsport- und Freizeitangebot sowie etliche kulturelle Leckerbissen erwarten Dich in der Feriengemeinde und ihren Ortsteilen.

Unterkünfte:

Die im sonnigen Burggrafenamt gelegene Gemeinde Vöran und ihre Ortsteile Aschl, Hinterkofl, Unterdorf und Leadner Alm lassen Urlaubsherzen mit Sicherheit um einiges höher schlagen. Auf 1.204 m am Tschöggelberg gelegen, erreichst Du die Ortschaft von Hafling oder Mölten aus sowie mit der Seilbahn von Burgstall.

Ein besonderes Schauspiel für Naturliebhaber aller Altersklassen stellt das bekannte Knottenkino bei Vöran dar. 40 Kinosessel aus Kastanienholz laden auf dem 1.465 m hohen Rotstein-Kogel ein, sich im Urlaub in Südtirol gemütlich zurück zu lehnen und den größten Hauptdarsteller aller Zeiten zu bewundern: die Natur.

Knottnkino in Vöran im Meraner LandPfarrkirche in Vöran in der Urlaubsregion Meraner LandBlick nach Vöran in Südtirol

Ausgedehnte Wanderungen am eindrucksvollen Tschöggelberg oder eine gemütliche Fahrt mit der Seilbahn garantieren sanfte Erholung und aussichtsreiche Stunden in der Ferienregion Meraner Land. Im Winter locken die umliegenden Skigebiete wie Vigiljoch oder Meran 2000 mit purem Pistenspaß große und kleine Skibegeisterte.

Ob Du nun einen erholsamen Urlaub im luxuriösen Hotel oder in der gemütlichen Ferienwohnung in Vöran verbringst - das idyllische Dorf im Alpenferienland Südtirol, hält für jeden Geschmack das Richtige bereit.

Übrigens: Hier in Vöran treffen Zukunft und Vergangenheit aufeinander. Die Strohdächer der Scheunen erinnern an die bajuwarische Abstammung, gleichzeitig befindet sich auf der Vöraner Alm die größte Photovoltaik-Inselanlage Südtirols.

Häufig gestellte Fragen zu Vöran

Wo liegt Vöran?

Vöran liegt auf einer sonnigen Anhöhe in der Nähe von Meran: am Tschögglberg.

Wie hoch liegt Vöran?

Vöran liegt auf 1.204 m Meereshöhe.

Gibt es auch eine Seilbahn nach Vöran?

Ja, Vöran ist durch eine Seilbahn mit Burgstall verbunden. Im Oktober 2017 ging die neue Seilbahn Burgstall-Vöran in Betrieb. Die Kabine bietet Platz für 35 Personen.

Wie komme ich von Vöran am schnellsten nach Meran?

Wenn Du über Hafling fährst, sind es von Vöran knapp 20 km bis in das Zentrum von Meran. Mit dem Auto also weniger als eine halbe Stunde. Alternativ kannst Du auch auf die Öffis umsteigen. Im Stundentakt verkehrt hier nämlich die Linie Meran-Hafling-Vöran-Falzeben.

Was ist das Knottnkino?

Das Knottnkino ist ein ganz besonderer Aussichtspunkt bei Vöran und garantiert das schönste Freiluftkino, das Du Dir vorstellen kannst. 30 Kinosessel aus Kastanienholz und Stahl gefertigt laden ein die Panoramaaussicht vom Rotsteinkogel über das gesamte Etschtal zu bewundern. Der Wanderweg zum Knottnkino startet beim Parkplatz oberhalb vom Gasthof Alpenrose. Gehzeit circa 45 Minuten. Weitere Infos.

OK