x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Der Wasserfall am Aschlerbach

Wasserfall am Aschlerbach im Meraner LandWunderbar ist es, die Naturlandschaft in der Ferienregion Meraner Land zu Fuß zu entdecken. Wanderungen am Wasser entlang oder mit dem Wasser als Ziel gibt es hier zahlreiche. Ein besonderes Ziel für Naturfreunde ist der Wasserfall am Aschlerbach in Gargazon.

Seit jeher bereits ist der Aschlerbach Grund dafür, dass Gargazon ein Grenzdorf ist. Zunächst war der Bach Grenze zwischen den römischen Provinzen Rätien I und Rätien II, später bildete er dann die südliche Grenze der Grafschaft Vinschgau und des Bistums Chur. Zu Beginn des 19. Jh. markierte er die Grenze zwischen Bayern und dem Königreich Italien und heute ist er die Grenze zwischen den zwei Bezirken Burggrafenamt und Salten-Schlern.

Wanderung zu den Wasserfällen

Beliebt ist der Aschlerbach, bekannt auch als Gargazoner Bach, heute vor allem wegen seiner schönen Wasserfälle, bis zu zehn an der Zahl. Einer davon befindet sich unweit der Ruine Kröllturm und stürzt über einen 40 m hohen Felsvorsprung. Er ist auch jener der Wasserfälle der am leichtesten zugänglich ist und zwar über eine etwa 1-stündige Wanderung von Gargazon aus. Zunächst führt der Weg ab Restaurant Turmwirt für circa 15 Minuten der Hauptstraße in südlicher Richtung entlang, bis ostseitig ein Fahrweg abzweigt. Dieser führt zum Panoramaweg, der durch Wegweiser gekennzeichnet ist bis hinauf zu den höher gelegenen Häuser von Gargazon, von wo aus dann der gut beschilderte Burgweg hinauf zum Kröllturm, den man auch besichtigen kann, und zum nahen Wasserfall führt.
 
Der Abstieg erfolgt über denselben Weg wie der Aufstieg.

Eckdaten:
Start: Gargazon
Höhenmeter: 150
Länge: 2,3 km
Gehzeit: 1 h 30 min

Weitere Tipps zum Thema:
Kröllturm
Der KröllturmWandert man zum Wasserfall, kommt man hier vorbei ...
mehr
Gargazon
GargazonDie Urlaubsgemeinde liegt im Meraner Land ...
mehr
Wanderhotels
WanderhotelsDamit Dein Urlaub etwas ganz Besonderes wird ...
mehr
Die Hingucker entlang
Die Hingucker entlangDie besonderen Aussichtspunkte im Meraner Land ...
mehr