x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Reisauflauf

Kirsch - Reisauflauf aus SüdtirolReis mal anders. Wer keinen weißen und trockenen Reis mag, der sollte sich mal dieses Rezept anschauen. Schmackhaft, saftig und nach Belieben variierbar, der Reisauflauf schmeckt großen wie kleinen Genießern. Wir wünschen guten Appetit!

Du möchtest mal einen Reis zum Abendessen kochen aber Deine Kinder sind davon nicht begeistert? Dann versuche es mit einem Reisauflauf. Dazu benötigst Du nicht allzu viele Zutaten, wie Du dem folgenden Rezept für 4 Personen entnehmen kannst.

Zutaten:

200 g Reis (für Milchreis)
600 ml Milch
1 Prise Salz
4 Eigelb
1 Pkg. Vanillezucker
100 g Zucker
4 Eiweiß

Zubereitung:

  • Den Reis in eine Pfanne mit etwas Wasser geben und erwärmen, bis das Wasser verdunstet ist.
  • Anschließend langsam die Milch dazugeben (nicht alles auf einmal!), salzen und kochen lassen.
  • Sobald die Milch verkocht ist, die Pfanne vom Herd nehmen.
  • Eigelb, Vanillezucker und 50 g Zucker dem Reis untermischen und kalt werden lassen.
  • Das Eiweiß zum Schnee schlagen, den restlichen Zucker dazugeben und langsam mit dem kalten Reis verrühren.
  • Backform mit Butter ausstreichen und den Reis einfüllen
  • Im vorgeheizten Rohr hellbraun backen (180° - 15 min.).
  • Den Reisauflauf mit Zucker bestreuen und servieren.

Garzeit: ca. 15 Minuten

Tipp: Den Reis kann man mit Himbeersirup, Apfel-, Birnen- oder jedem beliebigen Obstkompott servieren.

Gutes Gelingen!

Weitere Tipps zum Thema:
Gourmethotels
GourmethotelsDie passenden Unterkünfte für Deinen Urlaub in Südtirol ...
mehr
Zwetschgenknödel
ZwetschgenknödelSüße Knödel, die Du garantiert lieben wirst...
mehr
Kürbissuppe
KürbissuppeBesonders gut an kalten Herbsttagen ...
mehr