x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Schloss Runkelstein

Schloss Runkelstein in Südtirols SüdenDie heute im Besitz der Stadt Bozen befindliche Burg wurde im fernen Jahr 1237 von der Adelsfamilie von Wangen erbaut. Bekannt ist das gut erhaltene Schloss Runkelstein insbesondere für seine umfangreichen Fresken-Bilder, die es in den alten Gemäuern der Wehranlage im Südtiroler Süden zu besichtigen gibt.

Nicht vielen Gästen ist bekannt, dass Runkelstein den Beinamen „Bilderburg“ trägt. Grund ist der größte noch erhaltene, profane, also weltliche, Freskenzyklus der Erde. Mythen und Legenden, wie jene von Tristan und Isolde, das mittelalterliche Hofleben und die Familie Vintler selbst, das sind die Themen der Jahrhunderte alten Fresken, die von den nichtadeligen Gebrüdern Vintler in Auftrag gegeben wurden, um deren Einfluss und Macht zu repräsentieren. Die Rede ist von Franz und Niklaus Vintler. Die aus Vintl im Pustertal stammenden Brüder kauften Schloss Runkelstein im Jahr 1385 und erweiterten die Anlage um ein Sommerhaus.

 

Die besten Hotels für Deinen Urlaub im Schlosshotel

Zu allen Schlosshotels

Auf die Vintler-Brüder folgte Kaiser Maximilian, der die Fresken erneuern ließ, ehe die Burg im 18. Jahrhundert zusehends verkam. Es folgten Brände und Einstürze. Dem Verfall wurde erst Mitte der 1990er-Jahren Einhalt geboten. Von 1995 bis 2000 wurde Runkelstein von Grund auf restauriert. Seither ist die Burg für die Öffentlichkeit zugänglich. Darüber hinaus werden täglich Führungen angeboten.

Ähnlich wie die übrigen Schlösser und Burgen in Südtirols Süden beherbergt Schloss Runkelstein auch immer wieder Sonderausstellungen, wie etwa jene zur Übergabe Tirols an die Habsburger. Auch ist die Burg mit ihrem prächtigen Innenhof Bühne für Theateraufführungen, was nicht von ungefähr kommt, denn im Unterschied zu vielen anderen Südtiroler Burgen, ist es der Wehranlage am Eingang ins Sarntal gelungen, ihren typisch mittelalterlichen Charakter zu bewahren.

Öffnungszeiten

15. März - 01. November
Dienstag - Sonntag: 10:00 - 18:00 Uhr
02. November - 14. März
Dienstag - Sonntag: 10:00 - 17:00 Uhr

Sonderöffnungszeiten:
Ostermontag
Pfingstmontag
Maria Himmelfahrt (15.08.16)
31. Oktober 2016

Geschlossen:
24.12., 25.12., 31.12. & 01.01.
09.01. - 21.01.2017

Kontakt:

Schloss Runkelstein
St. Anton 15
Kaiser-Franz-Josef Weg
I - 39100 Bozen
Tel.: +39 0471 329 808
www.runkelstein.info
Weitere Tipps zum Thema:
Südtirols Süden
Südtirols SüdenDie Ferienregion hat allerlei Kulturelles zu bieten ...
mehr
Bozen
BozenHier findest Du weitere Infos zur Landeshauptstadt ...
mehr
Schloss Bruneck
Schloss BruneckHier befindet sich das MMM Ripa von Reinhold Messner ...
mehr