x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Trachten in Südtirol

Trachten in SüdtirolIn Südtirol gibt es zahlreiche Brauchtümer und Traditionen, die auch heute noch gelebt werden. Eine davon ist die Tracht: Leinen, Leder, Spitzen und bunte Bänder dürfen dabei nicht fehlen. Das Besondere: Jedes Tal unterscheidet sich in den Farben und Schmückungen.

Dabei variiert nicht nur die Farbe, sondern auch Schürzen und Strümpfe unterscheiden sich in ihrer Länge und Aufmachung. Ein besonderes Accessoire ist die Kopfbedeckung: manchmal sind die Hüte klein und eher unauffällig, dann aber wieder groß und mit Perlen besetzt. Eine weitere Besonderheit ist das Binden der Schleife: Trägt sie Frau links, dann heißt das man ist Single, trägt Frau sie aber rechts, dann ist sie liiert oder bereits verheiratet.

Damit dieses kulturelle Erbe nicht verloren geht, wurden auch Schauräume und Trachtenmuseen eingerichtet. Diese bringen den großen und kleinen Besuchern diese spezielle Tradition näher. So liefert etwa das Volkskundemuseum in Dietenheim Einblicke in das vielseitige, von den Landesteilen abhängige Trachtenleben Südtirols.

Weitere Tipps zum Thema:
Musikkapellen
MusikkapellenSie dürfen in keiner Ortschaft fehlen ...
mehr
Hoazetkuchl
HoazetkuchlEin besonderes kulinarisches Fest in Kastelruth ...
mehr
Krippen
KrippenEine alte Tradition im ganzen Land ...
mehr
Herz Jesu Feuer
Herz Jesu FeuerWenn Du die Gelegenheit hast, dann sei dabei ...
mehr