x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Wellnessurlaub im Hochpustertal - Auszeit genießen

Wellnessurlaub im HochpustertalDas Hochpustertal ist reich an Mineral- und Thermalwasserquellen. Weit zurück gehen die Wurzeln des Wildbades Innichen, welches die fünf Quellen Lavaredo, Kaiserwasser, Schwefelquelle, Candida und Eisenquelle vereint. Der Besuch ist ein unbedingtes Muss während des Wellnessurlaubs im Hochpustertal.

Nicht minder interessant beim Wellnessen im Hochpustertal ist die Tradition des „Bauernbadls“ in Sexten. Das Bad in den typischen Holzwannen erfreut sich auch heute noch größter Beliebtheit. Auch das Freiluftinhalatorium in Niederdorf, seinerseits das erste Italiens, ist nicht zu vergessen und ist neben den verschiedenen Wellnessbehandlung die Du im Wellnessurlaub im Hochpustertal machen kannst, einen Besuch wert.

Weitere Tipps für den Wellnessurlaub im Hochpustertal:

Ayurveda

Ayurveda

Du kennst das Gefühl das eine Ayurveda-Kur Dir schenkt? Nein? Unbedingt ausprobieren - Du wirst begeistert sein ...

mehr

Südtiroler Heubad

Südtiroler Heubad

Die heilende Wirkung des Heus ist lange schon bekannt. Das Heubad ist fixer Bestandteil im Hochpustertaler Wohlfühlangebot ...

mehr