x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Der Quellenweg Maite

Quellenweg MaiteAbgeschieden und idyllisch liegt das Pragser Tal inmitten des herrlichen Naturparks Fanes-Sennes-Prags in der wunderbaren Bergwelt der Dolomiten. Der angelegte Lehrpfad „Quellenweg Maite“ bietet die besten Möglichkeiten sich mit den Naturschönheiten der Südtiroler Gegend bekannt zu machen.

Der Quellenweg ist etwa 1,5 km lang, bestens beschildert, mit der Nr. 37, und leicht begehbar für Groß und Klein. Du erreichst diesen Weg zu Fuß von der Fraktion Schmieden oder von der kleinen Holzbrücke bei Bad Altprags aus. Entlang des Weges befinden sich mehrere Schautafeln welche die wichtigsten Quellmerkmale wie Quellenschutz und –nutzung sowie Wasserkreislauf und Schutzzonen beschreiben. Auch gibt der Lehrpfad Informationen darüber, wie das Trinkwasser aufgefangen wird. Beliebter Rastplatz entlang des Weges: der idyllisch gelegene kleine Fischweiher.

Auf einer großen Fläche sprudelt aus vielen Quellmündern Wasser hervor, das kleine Bäche bildet, sich langsam zwischen Pflanzenpolstern bewegt und sich hie und da zu Tümpeln aufstaut. Diese gesamten Quellaustritte werden als Maite-Quelle bezeichnet. Dieser Name stammt von der Gegend: Maite ist nämlich der Name des Gebietes, das sich zwischen der Daumkofelspitze und dem orografisch linken Ufer des Stollabachs im Pragser Tal erstreckt und ein steiles Waldstück und mehrere flachere Lichtungen umfasst.

Die Bevölkerung nutzt einen Teil davon als Trinkwasser, ein Teil speist die Becken einer kleinen Fischzuchtanlage und der Großteil des Wassers fließt in seinen natürlichen Bahnen dahin und macht das Prager Tal im Hochpustertal noch lebenswerter.

Der Lehrpfad, der von den Landesämtern für Naturparke und Umwelt entwickelt wurde, ist nicht allzu lang, und deshalb besonders interessant auch für Familien mit Kindern. Die kleinen Bachläufe entlang des Weges laden ein zum vergnügten Planschen und Spielen.

Eckdaten:
Start: Altprags
Höhenmeter: 180 m
Länge: 1,5 km
Gehzeit: 45 min

Weitere Tipps zum Thema:
Pragser Tal im Hochpustertal
Pragser TalDie idylliche Urlaubsgemeinde im Hochpustertal ...
mehr
Webcam St. Veit
Webcam St. VeitEintauchen in die Pragser Bergwelt ...
mehr
Drei Zinnen
Die Drei ZinnenDas Wahrzeichen der Dolomiten und des Hochpustertals ...
mehr