x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Von Pfulters zum Puntleider See nach Grasstein

Wandern von Pfulters zum Puntleider See nach GrassteinFreienfeld in der Ferienregion Südtirol südlich der Stadt Sterzing besteht aus mehreren malerischen Fraktionen, die idealen Ausgangspunkte für Wanderungen sind. Über Stock und Stein, quer durch Wälder, hinauf auf Gipfel und hinunter in die Täler, von leicht bis anspruchsvoll - da ist für jeden was dabei.

Eine der vielen Wanderungen startet bei Pfulters und führt zum Puntleider See. Dazu folgt man dem Weg nach Niederried, wo man nach links abbiegt und der Markierung 16 ins Eggertal folgt. Am Eggerbach führt ein Waldweg entlang, welchem man immer links haltend steil zur Onser Alm folgt. Bei der verfallenen Hüttenwald - Alm vorbei, zeigt die Markierung den Weg zur Puntleider Alm. Dort kann man eine Pause einlegen, bevor es weiter zum abgeschiedenen und ruhigen Puntleider See geht.

Der Bergsee liegt auf 1.850 Höhenmetern und bezaubert vor allem durch sein klares Wasser, das Wollgras, die Blumen und Bäume, die ihn umgeben. Ein Anblick wie im Bilderbuch. Schwimmen im Puntleider See ist nur kälteunempfindlichen Besuchern zu empfehlen, da die Wassertemperatur selten auf mehr als 10° C steigt.

Nachdem man die Aussicht, sowie die Idylle genossen hat, wandert man weiter nach Grasstein. Dazu folgt man immer dem Steig Nr. 15B. In der Ortschaft angekommen, kann man mit dem Bus zurück nach Pfulters fahren.

Eckdaten:
Start: Pfulters (Freienfeld)
Höhenmeter: 1140
Länge: 15 km
Gehzeit: 6 h

Weitere Tipps zum Thema:
Wanderhotels
WanderhotelsDie Ferienregion Eisacktal - Wipptal zu Fuß erkunden ...
mehr
Vahrner See im Eisacktal
Vahrner SeeEin weiteres attraktives Ausflugsziel im Eisacktal ...
mehr
Blick auf die Ortschaft Freienfeld
FreienfeldVielfältigkeit und Abwechslung herrschen hier ...
mehr
Pfeifer-Huisele-Weg
Der Pfeifer-Huisele-WegZum Geburtshaus des Sagenmeisters Pfeifer Huisele ...
mehr