x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Bergwanderung von Mittewald zum Tagewaldhorn

Wanderung von Mittewald zum Tagewaldhorn in der Ferienregion EisacktalDas wildromantische und naturbelassene Flaggertal zählt zu den schönsten Hochgebirgstälern in Südtirol. Durch dieses führt der rund 5 - stündige Aufstieg von Mittewald in der Ferienregion Eisacktal zum 2708 m hohen Tagewaldhorn, dem zweithöchsten Gipfel der Sarntaler Alpen.

Die Wanderung beginnt in der Fraktion Mittewald, die sich rund 3 km nord - westlich vom Hauptort Franzensfeste befindet. Der Wanderweg Nr.16 führt hier zunächst auf einer Straße in südlicher Richtung ins Flaggertal. Das Flaggertal ist geprägt von Bergwäldern, Granitwänden, Almweiden und Wasserfällen und zählt dank seiner ursprünglichen Schönheit zu den schönsten Hochgebirgstälern Südtirols. Der Weg führt an der Unteren und Oberen Flaggeralm vorbei, bevor ein langer Aufstieg zur Inneren Flaggeralm auf 1939 m führt. 

Immer noch folgend dem Wanderweg Nr. 16 geht es von hier durch freies Gelände hinauf zur Flaggerschartenhütte und am Flaggersee vorbei. Der idyllische Bergsee gilt als Quellsee des Flaggerbaches und die Flaggerschartenhütte am Ufer ist eine beliebte Schutzhütte, die Wanderern in den Sommermonaten Stärkung und Rast bietet. Jetzt geht es folgend der Markierung Nr. 15, über einen kurzen Felssteig, der mit einem Seilgeländer gesichert ist kurz abwärts bevor sich der Weg teilt. Rechts nun fast eben weiter über die Südflanke des Berges. Von hier führt nun Markierung Nr. 15 A über ein Schutt und Geröllfeld bis zum Gipfelkreuz auf 2708 m ü.d.M. 

Am Tagewaldhorn angekommen, gilt es die die wunderbare Aussicht in die Sarntaler Berge und zum Penser Joch zu genießen. Für die Wanderung ist absolute Trittsicherheit und sehr gute Kondition absolut erforderlich. Die Monate Juli, August und September eignen sich am besten für die anstrengende, aber absolut lohnende Bergtour. Der Rückweg erfolgt über dieselbe Route wie der Aufstieg. 

Eckdaten:
Start: Fraktion Mittewald
Höhenmeter: 1980
Länge: 26 km
Gehzeit: insg. 11 h 30 min

Weitere Tipps zum Thema:
Wanderhotels in Südtirol
WanderhotelsFinde hier die passende Unterkunft in Südtirol ...
mehr
Wanderungen im Eisacktal
Wanderungen im EisacktalEinfach oder anspruchsvoll - die Qual der Wahl ...
mehr
Blick auf die Festung Franzensfeste
FranzensfesteHier begegnen sich Geschichte und Gegenwart ...
mehr
Zirbelkieferweg
Der ZirbelkieferwegDuftende Zirbelkiefern entlang des Weges ...
mehr
Auf die Wilde Kreuzspitze
Auf die Wilde KreuzspitzeTrittsicherheit und Kondition sind Voraussetzung ...
mehr