x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Passeirer Dorfrunde

DorfrundeTechnisch recht einfach, aber konditionell doch recht anstrengend ist die Passeirer Dorf- und Weilerrunde. Erkunde das besondere Tal bei dieser erlebnisreichen MTB-Tour!

Gestartet wird in der Handwerkerzone von St. Martin, wo wir am orografisch linken Ufer der Passer dem Radweg nach St. Leonhard folgen und mit nur leichter Steigung bald die Ortsmitte von St. Leonhard erreichen. (Wer möchte, kann die Tour auch beim „Sandwirt“ kurz vor St. Leonhard beginnen.)

Rechts folgen wir der Hauptstraße, diese überqueren wir beim Hotel „Stroblhof“ und biegen in den Kirchweg ein. Weiter über den immer steiler werdenden Platzerbergweg und ab jetzt folgend der Markierung ins Waltental. Nun geht es über die schmale Asphaltstraße, zunächst über einen Anstieg, weiter über eine längere Abfahrt, bis wir wieder einen leichten Anstieg zu bewältigen haben. Die Hinweisschilder nach Waltenbach ignorierend, fahren wir in Richtung des Weilers „Wanns“ weiter. 

Am „Wannser Hof“ geht es nun über den einzigen nicht geteerten Abschnitt der Tour wieder talauswärts bis zum Gasthof „Innerwalten“ an der Jaufenstraße. Für einige Kilometer können wir jetzt bei einer rasanten Abwärts-Fahrt entspannen und genießen. Am Kiosk biegen wir nun rechts in eine schmale Straße nach Stuls und damit nach Hinterpasseier ein. Ab hier wird es wieder anstrengender: 300 Höhenmeter gilt es zu bewältigen, bis wir nach Stuls die Abfahrt wieder genießen können. Weiter geht’s in Richtung Moos, wo wir auf die Timmelsjochstraße stoßen und auch dem interessanten „Mooseum Bunker“ einen Besuch abstatten können.

Im Schlussteil unserer MTB-Tour durchs Passeiertal geht es anschließend in Richtung Platt und dabei müssen wir noch einmal kräftig in die Pedale treten. In Platt angekommen können wir die tolle Aussicht auf die Stationen der heutigen MTB-Tour genießen, bevor wir über den Weiler Breiteben vorbei, zurück nach St. Leonhard fahren. Am Kreisverkehr biegen wir in Richtung Zentrum ab und über den Radweg zurück nach St. Martin.

Variante 1
Wer einige Höhenmeter einsparen möchte, kann ab Moos auf der Hauptstraße nach St. Leonhard fahren. 

Eckdaten:
Start: Handwerkerzone St. Martin
Höhenmeter: 1510 hm
Länge: 41,5 km
Fahrtzeit: 5h
Schwierigkeit: mittel

Weitere Tipps zum Thema:
Passeiertal
Das PasseiertalUrsprüngliche, echte und traditionsreiche Urlaubsregion ...
mehr
MTB-Touren Passeiertal
MTB-Touren PasseiertalKnackige Trails und großartige Landschaften erwarten Dich ...
mehr
Bikehotels in Südtirol
Bikehotels in SüdtirolDie perfekte MTB-Tour beginnt genau hier ...
mehr
MTB-Tour Pfelderer Tal
MTB-Tour Pfelderer TalAuch nur für Freizeitradler interessant ...
mehr