x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Der Regglberg

Regglberg im Südosten SüdtirolsGemütliche Plätzchen mit Weitsicht, lohnende Wanderwege und nette Einkehrmöglichkeiten erwarten Dich am Regglberg, dem Hochplateau im Südosten Südtirols. Auf ins großartige Wanderparadies!

Der Regglberg gehört zu den Fleimstaler Alpen und umfasst die Ferienortschaften Deutschnofen, Welschnofen, Petersberg, Aldein und Radein. Auch der bekannte Wallfahrtsort Maria Weißenstein, den übrigens schon Papst Johannes Paul II. besucht hat, befindet sich hier. Das bekannteste Ausflugsziel am Reggelberg ist jedoch sicherlich die Bletterbachschlucht, der „Grand Canyon Südtirols“, der seit 2009 zum UNESCO Weltnaturerbe gehört.

Der Regglberg selbst ist ein Hochplateau auf 1.350 m ü.d.M und befindet sich auf altem vulkanischem Ergussgestein der Bozner Porphyrplatte. Der Bergrücken ist gekennzeichnet von Hügelkuppen und Tälern. Weitum bekannt und beliebt ist der Regglberg als Wandergebiet. So bieten sich die zahlreichen Höfe und Almen zu ausgedehnten Almenwanderungen an. Perfekte Wanderwege mit spektakulärem Weitblick machen das Wandern zum Genuss für alle Sinne.
 
Am Regglberg befindet sich übrigens auch der Naturpark Trudner Horn, der mit intakter Flora und Fauna sommers wie winters ein beliebtes Erholungsgebiet ist.

Weitere Tipps zum Thema:
Bletterbachschlucht
BletterbachschluchtTritt ein in Millionen Jahre Erdgeschichte ...
mehr
Museen im Eggental
Museen im EggentalHier lohnt sich der Besuch nicht nur bei Schlechtwetter ...
mehr
Unterkünfte Eggental
Unterkünfte EggentalHier findest Du die passende Ferienunterkunft ...
mehr