x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Die Viles im Gadertal

Viles im Gadertal in SüdtirolDie Viles sind charakteristisch für das Gadertal. Es sind Weiler mit gleich mehreren dicht beieinander liegenden Paarhöfen. Im Tiroler Raum hingegen findet man isoliert liegende Ein- oder Paarhöfe.

Diese geschlossenen Weilersiedlungen sind wahrscheinlich dem Wunsch der Bewohner nach Zusammengehörigkeit und Sicherheit entsprungen.

Bei den Viles findet man meist den Backofen und den Brunnen als Gemeinschaftseinrichtung in der Mitte des Weilers. Drumherum drängen sich die Häuser mit schmalen Durchgängen und Bänke für eine kurze Rast. Der untere Teil der Bauten ist aus einem Steinsockel, darüber befindet sich die Holzkonstruktion mit einem Söller, oftmals auch mit einem Gestänge auf der die Ernte nachreifen kann. Oft sind die Holzflächen mit wunderschönen Schnitzereien versehen und oft findet man auch auf den Steinwänden freskenähnliche Malereien mit Heiligen.

In den Viles gibt es meist auch eine Kapelle und vielerorts gibt es in den Wiesen ringsum noch Harpfen, auf denen Heu getrocknet wird.

Von Wengen führt ein schöner Rundweg von etwa 6,5 km zu den Viles nach Cians, Ciampei, Runch und Tolpei. Ein unbedingtes Muss für volkskundlich Interessierte.

Kontakt:

Tourismusverein La Val
San Senese Nr. 1
I - 39030 Wengen
Tel. +39 0471 843 072
Weitere Tipps zum Thema:
Unterkünfte in Hochabtei
Unterkünfte in HochabteiFinde hier Deine Traumunterkunft ...
mehr
Wengen - La Val
Wengen - La ValLieblich und idyllisch - die Urlaubsgemeinde Wengen ...
mehr
Museum Ladin Ursus Ladinicus
Museum LadinDer Höhlenbär - ein Ausflug der sich lohnt ...
mehr
Museum Ladin Ciastel de Tor
Museum Ladin Ciastel de TorTauche ein in die Geschichte, Sprache und Kultur Ladiniens ...
mehr
Pfarrkirche St. Vigil
Pfarrkirche St. VigilEin charakteristisches Bild für Kolfuschg ...
mehr