x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Marillenknödel aus Topfenteig

Marillenknödel aus TopfenteigNeben den deftigen Knödelsorten wie Speckknödeln und Pressknödeln sorgen auch süße Knödel wie die Marillenknödel für Begeisterung. Im Gegensatz zu den anderen Knödeln, die mit Brot zubereitet werden, werden diese Knödel mit einem Topfenteig hergestellt.

Die besten Marillen für diesen süßen Knödel stammen aus dem Westen Südtirols, genauer gesagt aus dem Vinschgau. Besonders bekannt für ihre schmackhaften Marillen ist die Gemeinde Laas, welche auch alljährlich das Kulinarikevent Marmor & Marille austrägt. Ob Du nun Vinschger Marillen verwendest oder doch eine andere Sorte bevorzugst: Nachstehend findest Du ein Südtiroler Rezept für 10 Marillenknödel aus Topfenteig.

Zutaten:

Für den Teig:

500 g Topfen
100 g Butter
2 Eier
250 g Mehl
Etwas Salz
1- 2 Löffel Weizengrieß (zum Binden des Teiges)
10 Marillen

Zusätzlich brauchst Du noch Semmelbrösel, Zucker, Butter und Zimt.

Zubereitung:

  • Topfen, Eier, Butter und Salz vermengen und zu einem glatten Teig kneten.
  • Nun Grieß hinzufügen und den Teig wiederum fest durchkneten.
  • Jetzt muss der Teig zum Ruhen für rund 1 Stunde in den Kühlschrank.
  • In der Zwischenzeit die Marillen entkernen.
  • Den Teig zu einer Rolle formen und in 10 gleiche Stücke teilen. Die Teigstücke ausrollen und die Früchte schön einrollen.
  • Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser aufsetzen und wenn es leicht siedet die Knödel hineingeben und für 20 - 30 min ziehen lassen.
  • Dann Butter erhitzen, Semmelbrösel und Zucker dazugeben und schön braun anrösten.
  • Die Knödel mit dem Gemisch überträufeln eventuell mit Staubzucker und Zimt vor dem Servieren bestreuen.

Gutes Gelingen!

Weitere Tipps zum Thema:
Gourmethotels
GourmethotelsWahre Gaumenfreuden erwarten Dich in diesen Unterkünften ...
mehr
Kaiserschmarrn
KaiserschmarrnLasse Dir dieses Gericht nicht entgehen ...
mehr
Marmor & Marille
Marmor & MarilleDieses Kulturevent findet in Laas im Vinschgau statt ...
mehr