x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Die Altreier Kaffeebohne

Altreier Kaffeebohne aus SüdtirolDie Ortschaft Altrei in Südtirol, inmitten des Naturparkes Trudner Horn auf 1200 m Meereshöhe gelegen, verspricht einen Urlaub in ursprünglicher Natur. Umgeben ist dieses zauberhafte Bergdorf von einer wunderschönen Pflanzenwelt und einem wahren Wanderparadies für Groß und Klein. 

Eine besondere lokale Spezialität ist der Altreier Kaffee. Dabei handelt es sich um keine Kaffeebohne, sondern um eine Kaffee-Ersatz-Pflanze, eine Lupine. Genauer gesagt ist es eine „behaarte Lupine“, welche auch als Lupinus pilosus Murr.18 bekannt ist.

Ihr ursprüngliches Zuhause hat diese Art im östlichen Mittelmeerraum. Es handelt sich um ein einjähriges Gewächs, das eine maximale Höhe von 1,20 m erreicht. Die Pflanze wächst senkrecht und weist eine üppige seitliche Verzweigung auf. Die leuchtend blauen Blüten mit einzelnen gelblich weißen und rosafarbenen Punkten befinden sich in Blütentrauben auf 5 bis 15 Zentimeter langen Stielen. Die braunen flachen Samen der Pflanze liegen in weich behaarten Hülsen, sind verhältnismäßig groß und haben eine raue Schale.

Dieser Kaffe, auch Blümchenkaffee genannt, wird gemischt mit Gerste und Weizen genossen. Er duftet frisch geröstet nach Haselnuss und Schokolade. Aufgebrüht hat er einen leicht bitteren Geschmack.
 
Der Anbau der Lupine in Altrei ist bereits über 100 Jahre alt und wurde erstmals um 1897 schriftlich erwähnt. Auch der Name Altreier Kaffee war bereits zu dieser Zeit geläufig. Im Jahr 2006 wurde anhand eines Projektes der einheimischen Bevölkerung diese ursprüngliche Kulturpflanze wiederbelebt und sie gilt heute als einheimische Besonderheit, sowohl botanisch gesehen, als auch für die Südtiroler Kulturgeschichte.

Weitere Tipps zum Thema:
Gourmethotels
GourmethotelsSüdtirols Unterkünfte werden Dich verwöhnen ...
mehr
Törggelen
TörggelenEine besondere kulinarische Zeit im Herbst in Südtirol ...
mehr
Wein
WeinSüdtirol ist auch als Weinbauland international bekannt ...
mehr