x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Zwerge bauen die Kirche St. Peter

Kirche St. Peter bei GratschAuch die Ferienregion Meraner Land in Südtirol ist bekannt für ihre Geschichten und Erzählungen. Folgende spielt sich in der Nähe der bekannten Kurstadt Meran ab, in einer Zeit, in der in Südtirol den Legenden nach noch Riesen und Zwerge lebten.

Oberhalb der Kurstadt Meran bei Gratsch steht die Kirche St. Peter. Den Überlieferungen nach soll diese nicht nur die älteste der Umgebung sein, nein, sie wurde auch von Zwergen erbaut.

In dieser Zeit regierten die Riesen über das Land und wohnten im Schloss Tirol, welches in der Ortschaft Dorf Tirol liegt. Da sie immer glaubten in allem überlegen zu sein, passte es ihnen gar nicht, dass die Zwerge es schafften eine Kirche zu bauen. Daher zerstörten die Riesen immer gleich das Bauwerk, kaum standen die Mauern.

Da sich dieses Szenario immer wieder wiederholte, fassten die Zwerge schließlich einen Plan und überlisten die Riesen. Eines Nachts mobilisierten die Zwerge also alle ihre Arbeiter und erbauten in nur dieser einen Nacht die Kirche. Die Riesen bekamen von dieser Aktion nichts mit, da sie um diese Zeit schliefen. Als die Kirche stand, setzten die Zwerge ein funkelndes Kreuz auf das Dach. Über so etwas Schönes hatten auch die Riesen keine Macht und ließen die Kirche fortan in Ruhe.

Weitere Tipps zum Thema:
Entstehung Lech Sant
Entstehung Lech SantWie entsteht ein See? Das verrät Dir diese Geschichte ...
mehr
Familienhotels
FamilienhotelsDamit Du die passende Unterkunft findest ...
mehr
Meraner Land
Meraner LandDie Ferienregion wird charakterisiert durch ihr Klima ...
mehr