x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Von St. Kassian zum Limosee

Blick zum LimoseeEin Bündnis zwischen Mensch und Tier, mystische Figuren, Helden, Hexen, Zwerge und Drachen - im sagenhaften Reich der Fanes und der Murmeltiere wimmelt es nur so von geheimnisvollen Dingen. Sogar der Limosee im Gadertal, der in allen Grün- und Gelbtönen schimmert, wirkt da ein wenig wunderlich …

In einem Almkessel bei Klein-Fanes, eingebettet in sanfte Almwiesen und bewacht von den ewigen Felsen der Dolomiten, liegt der malerische Limosee. Er zählt - erstaunlicherweise – zu den weniger bekannten Seen Südtirols, was wahrscheinlich an seiner außergewöhnlichen Lage liegt - der See ist nämlich nur zu Fuß erreichbar. Hast Du Lust ihn zu entdecken? Wer weiß, vielleicht siehst Du ja ein magisches Geschöpf hinter einen Stein hervorlugen, welches sich von Zeit zu Zeit aus der unterirdischen Welt hervortraut …

Von der Capanna Alpina begibst Du Dich in Richtung Plan da l'Ega (Gaststätte) und dann gen Osten hinauf zum Col de Locia. Von dort mäßig steil zum Tageda Joch und mehr oder weniger eben bis leicht absteigend durch das Fanestal und schließlich zur Almhütte von Groß Fanes. Bei einer Weggabelung die Abzweigung nach links wählen und auf einen breiten Weg, an einem Gebäude vorbei hinauf zum schimmernden 3 m tiefen Limosee wandern. 

Eckdaten:
Start: Capanna Alpina bei St. Kassian
Dauer: 5 h
Strecke: 14,6 km
Höhenmeter: 610 hm

Weitere Tipps zum Thema:
Limosee
LimoseeWillst Du mehr über den Limosee erfahren? Klick rein ...
mehr
Sagen & Legenden
Sagen & LegendenEinzigartige Sagen und Legenden aus Südtirol ...
mehr
Naturpark Fanes Sennes Prags
Naturpark Fanes Sennes PragsWiesen & Wälder, Berge und unberührte Natur ...
mehr
Wanderung auf den Spuren des Salvans
Auf den Spuren des SalvansInteressante Wanderung im ladinischen Reich ...
mehr