x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Wanderung auf den Sambock

Wanderung zum Gipfelkreuz auf dem SambockEine nicht allzu schwere Gipfeltour mit großartigem Ausblick erwartet Dich bei der Wanderung auf den Sambock, der mit seinen 2.396 m Höhe, einer der beliebtesten Aussichtsberge im Pustertal ist. Also Wanderschuhe schnüren, und los geht’s …

Unsere Wanderung beginnt am Bergweiler Platten bei Pfalzen, der über eine gute Bergstraße gut zu erreichen ist. Das Auto hier zurückgelassen, folgt man nun der Markierung 66 A und dem gut ausgeschilderten Wanderweg Richtung „Sambock“. 

Abwechselnd mäßig ansteigend, teils auch schon recht steil führt der Weg zunächst durch den Wald, an einer Jägerhütte vorbei und anschießend über die Waldgrenze. Schon hier ist das Panorama recht beeindruckend, lässt sich aber durchaus noch toppen. Weiter geht’s über grasbewachsene Hänge bis zu einer flachen Kuppe, die „Auf den Platten“ genannt wird. 

Parkplatz in PfalzenWandern auf den SambockAussicht vom Sambock Richtung Kronplatz

Der Weg führt uns nun im letzten Abschnitt nördlich über einen langgezogenen Graskamm bis hoch zum Gipfel des Sambocks, wo wir die fantastische Aussicht in die umliegende Bergwelt genießen!

Der Rückweg erfolgt über den Hinweg.

Eckdaten: 
Start: Bergweiler Platten (oberhalb von Pfalzen) ( 1.576 m)
Höhenmeter: 820 hm 
Länge:  9 km
Gehzeit: 4,5 Stunden 

Weitere Tipps zum Thema:
Der LandArt Weg im Pustertal
LandArt WegEin ganz besonderer Rundweg in Pfalzen ...
mehr
Pfalzen im Pustertal
Sonnendorf PfalzenFerienort an der Pustertaler Sonnenstraße ...
mehr
Unterkünfte
UnterkünfteOb Hotel oder Ferienwohnung, die Besten findest Du hier ...
mehr