x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Seen im Tauferer Ahrntal - buntes Naturschauspiel

Bergsee in der Urlaubsregion Tauferer AhrntalMehr als 80 Dreitausender, urige Almhütten, sattgrüne Wiesen und märchenhaft anmutende Wälder prägen das Landschaftsbild des Tauferer Ahrntals. Doch das Tal im Südtiroler Osten weiß noch mit weiteren Naturschätzen aufzuwarten, zu welchem zweifelsohne die Bergseen der Region gehören. 

Allein die Tatsache, dass die rund 50 Kilometer lange Ahr der bedeutendste Nebenfluss der Rienz ist, lässt erahnen, welche Bedeutung das Wasser im Tauferer Ahrntal hat. Ob Mühlwald, Sand in Taufers, Ahrntal oder Prettau: Die Seen im Tauferer Ahrntal prägen Land und Leute, und machen die Südtiroler Urlaubsregion zu dem, was sie heute ist: eine Gegend mit einzigartigem Charme, der es auch über die Jahrhunderte hinweg gelungen ist, ihren bodenständigen und natürlichen Charakter zu wahren. In dieses romantisch-naturbelassene Bild passen auch die Seen der Ferienregion Tauferer Ahrntal.

Klaussee

Klaussee

Er gilt als der spektakulärste See der Durreckgruppe  ...

mehr

Neves-Stausee

Neves-Stausee im Tauferer Ahrntal

Beliebtes Fotomotiv, reizvolles Ausflugsziel und idealer Ausgangspunkt für Wanderungen ...

mehr