x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Seen in Südtirols Süden - verstreut in allen Höhenlagen

Kalterer See im Süden SüdtirolsDer Südtiroler Süden, die Urlaubsregion rund um die Landeshauptstadt Bozen, ist reich an Badeseen. Gemeinsam mit den satten Weinreben und sanften Hügeln prägen die blau schillernden Gewässer, allen voran der Kalterer See, das Landschaftsbild der sonnenverwöhnten Urlaubsregion. 

Große und kleine Wasserratten fühlen sich hier wie im Paradies. Mit dem Kalterer See, der zu den größten Seen Südtirols gehört, darf die Gegend den wärmsten Badesee der Alpen ihr Eigen nennen. Doch damit nicht genug: Die Montiggler Seen locken ebenso mit purem Badevergnügen während der heißen Sommermonate. Nordöstlich von Montiggl, einer Fraktion von Eppan, auf rund 490 Metern Meereshöhe gelegen, präsentiert sich Schwimmern mit dem Großen Montiggler See ein wahres Kleinod, welchem der Kleine Montiggler See in nichts nachsteht. Zu den weiteren Seen der Urlaubsregion Südtirols Süden gehören der Wolfsgrubener See, der Fennberger See sowie der Durnholzer See in den Sarntaler Alpen.

Durnholzer See

Durnholzer See

Inmitten der Sarntaler Alpen, im Durnholzer Tal, liegt der gleichnamige dreieckförmige Bergsee ...

mehr

Fennberger See

Fennberger See

Badesee, Biotop und Wanderziel an heißen Sommertagen, das ist der Fennberger See ...

mehr

Kalterer See

Kalterer See

Im sonnigen Weindorf Kaltern liegt der wärmste Badesee der Alpen: der Kalterer See ...

mehr

Montiggler See

Montiggler See

Großer oder Kleiner Montiggler See: Wasserratten und Sonnenanbeter lieben die Gewässer ...

mehr

Wolfsgrubener See

Wolfsgrubener See

Er gehört zu den saubersten Seen Südtirols: der Wolfsgrubener See auf dem sonnigen Ritten ...

mehr