x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Der Seebersee in Südtirol

Seebersee in der Region PasseiertalMächtige, wilde Berge rahmen den malerisch, ruhig gelegenen Seebersee im Passeiertal ein. Der Südtiroler Gebirgssee liegt in einer Meereshöhe von 2.063 m im gleichnamigen Seeber Tal, das von Moos bei St. Leonhard im Passeier aus erreichbar ist. Er ist ca. 120 m lang, 70 m breit und gerade einmal 3 m tief.

Eingebettet in sumpfig-feuchten Almboden liegt der Seeber See zu Füßen stolzer Felsriesen wie dem 3.403 m hohen Hochfirst oder dem Granatkogel mit seinen 3.302 m Höhe. Schilfgras ragt aus dem grünblauen Wasser, leuchtende Alpenrosen säumen das morastige Ufer. Im glasklaren Wasser des traumhaft gelegenen Sees tummeln sich - zur Freude tierliebender und naturverbundener Besucher - zahlreiche Fische. Die Gipfel des Seewerferners und Granatenferners spiegeln sich auf der Wasseroberfläche.

Vom Seebersee, der von Jahr zu Jahr stärker verlandet, führt ein Wanderpfad weiter zur bewirtschafteten Oberglanegg Alm, die für ihren überwältigenden Blick auf den Schneeberg bekannt ist.

Übrigens: Der Weg zum Seebersee im Passeiertal führt Dich und Deine Liebsten an der Seeber Alm in 1.842 m Meereshöhe vorbei. Auch diese Almhütte ist bewirtschaftet und lädt zur Einkehr.

Weitere Tipps zum Thema:
Seen im Passeiertal
Seen im PasseiertalDer Seebersee ist nicht der einzige See der Ferienregion ...
mehr
Pragser Wildsee im Hochpustertal
Seen in SüdtirolErfahre mehr über Südtirols einzigartige Seenlandschaft ...
mehr
Urlaubsregion Passeiertal
Urlaubsregion PasseiertalLebensecht, natürlich, schön: Passeier in Südtirol ...
mehr