x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Der Apfel-Trail im Eisacktaler Apfelhochplateau

Apfel-Trail im Eisacktaler ApfelhochplateauDas Apfelhochplateau rund um die liebliche Ortschaft Natz-Schabs ist ein echtes Eldorado für Mountainbiker – besonders auch für all jene die es gerne steil und anspruchsvoll haben, die es lieben wenn es oft bergauf und bergab geht.

Auch der Apfel-Trail führt über einige anspruchsvolle Strecken und verlangt dem Biker ein ordentliches Maß an Kondition und technisches Können ab.

Gestartet wird diese Tour in Elvas, einer kleinen Fraktion von Brixen, die auf dem Hochplateau von Natz-Schabs liegt. Auf dem Weg mit der Markierung Nr. 10 geht es zunächst bergauf bis zum sogenannten Ameisenfeld-Hügel. Von dort heißt es dann in den Weg mit der Markierung Nr. 10 links einzubiegen. Dieser führt bergab bis etwa 200 m bevor man auf die Straße gelangt. Dort an der Wegkehre dann rechts abbiegen in den unmarkierten Weg, welcher steil bergauf zum Biotop Raiermoos führt. 

Das Raiermoos ist mit seiner Fläche von etwa 10 ha das größte Schutzgebiet in der Gegend rund um Brixen. Es dient vor allem als Rast- und Brutplatz für Sumpfvögel und für Zugvögel. Unter Schutz gestellt wurde es im Jahre 1986. 

Über den Weg Nr. 2, bzw. über die Dörferrunde, geht es dann weiter bis zum Flötscher Weiher und, auf derselben Markierung verbleibend, bis nach Schabs. Von dort gelangst Du dann über den Weg mit der Nr. 9B in die „Steger-Bühel-Runde“, über die Du oberhalb von Schabs wiederum in die Dörfferrunde gelangst. Auf dieser fährst Du dann weiter bis nach Viums. Du radelst durch das Dorf hindurch und biegst am Dorfende in den Weg Nr. 3 ein. Somit wärst du wieder auf der Dörfferrunde unterwegs. Du folgst diesem Weg aber nur ein Stück bis zum kleinen Fußballplatz, wo dann der Weg 4B beginnt. Auf diesen Trail gewinnen wir wieder etwas an Höhe und gelangen in den Trail Nr. 6 hoch zur alten Nato-Basis. Von dort geht es den Hügelrücken entlang, über einen nicht markierten Weg, bis zum Elvaser Köpfl. Von dort führt ein recht anspruchsvoller Trail nach Elvas zurück.

Eckdaten zur Mountainbiketour:
Start: Elvas
Höhenmeter: 510
Länge: 17,2 km
Zeit: 2 h

Weitere Tipps zum Thema:
Bikehotels
BikehotelsDie perfekten Unterkünfte für alle Radfreunde ...
mehr
Bischofsstadt Brixen
Bischofsstadt BrixenSie ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert ...
mehr
Radfahren in Südtirol
Radfahren in SüdtirolEntdecke viele weitere tolle Mountainbiketouren ...
mehr