x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Das Südtiroler Naturmuseum

Südtiroler Naturmuseum in BozenSeit 1997 hat das Südtiroler Naturmuseum in Bozen seine Türen für alle Interessierten an der heimischen Berg- und Tierwelt geöffnet und lädt dazu ein, auch einen Blick über den eigenen Tellerrand hinaus zu werfen.

Sehr schnell zeigt sich, dass ein Ausflug in die Geologie und in den Lebensraum Südtirol nicht langweilig sein muss, sondern auch viel mit dem täglichen Leben zu tun hat! Ziel des Südtiroler Naturmuseum ist es nämlich, die Besucher anhand von Fakten in den Dioramen zu informieren und sie mit Modellen, Spielen, Experimenten oder Inszenierungen aktiv daran teilhaben zu lassen.

Ein besonderer Hingucker im Naturmuseum in Bozen, auch für die Kleinsten, sind aber das 9000 Liter fassende Aquarium mit seinen beeindruckenden Korallenriffen und das ganz neue Nautilusbecken, in dem die oftmals als lebende Fossilien bezeichneten Nautiliden leben, eine Art kleiner Krake mit einem eigenwilligen, spiralförmigen Schneckenhaus auf dem Rücken.

Aber auch die vom Naturmuseum organisierten Exkursionen und Events sollten nicht unbeachtet bleiben, so kann man etwa Vögel am Kalterer See beobachten oder andere Länder bei verschiedenen Vorträgen kennen lernen: Der Natur also weltweit auf der Spur im Naturmuseum in Bozen!

Öffnungszeiten

Täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr
(Schulklassen ab 9 Uhr)
Ruhetag: Montag
Geschlossen: 01.01., 01.05. und 25.12.

Kontakt:

Naturmuseum Südtirol
Bindergasse 1 
I-39100 Bozen
Tel. +39 0471 412960
www.naturmuseum.it
Weitere Tipps zum Thema:
Südtirols Fauna
Südtirols FaunaInteressantes zur Tierwelt Südtirols erfährst Du hier ...
mehr
Südtirols Flora
Südtirols FloraAllerhand zu entdecken: von mediterran bis hochalpin ...
mehr
Biohotels in Südtirol
Biohotels in SüdtirolErhole Dich in den Südtiroler Biohotels ...
mehr