x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Wanderung zur Geisleralm

Wanderung zur Geisleralm in VillnössSpektakulär liegt sie da, die Geisleralm in Villnöss, vor den wunderbar majestätischen Gipfeln der Geislergruppe. Einmalig ist hier das Naturschauspiel das sich dem Wanderer bietet. Auch die urige Almhütte selbst in ihrem romantisch-rustikalen Stil erfreut mit kulinarischen Leckerbissen die Gäste. 

Die urige Almhütte im Villnösstal ist Ausganspunkt für zahlreiche Wanderungen im Naturpark Puez - Geisler und bietet auch Übernachtungsmöglichkeiten.

Kurze Wegbeschreibung:

Startpunkt dieser Rundwanderung ist Ranui. Von dort aus nimmst Du die Waldstraße mit der Markierung Nr. 33, welche parallel zum Villnösser Bach taleinwärts führt. Ein wenig ansteigend erreichst Du bald schon die Zanser Alm auf 1.680 m Meereshöhe gelegen. Auch die Zanser Alm bietet Übernachtungsmöglichkeiten an und ist ein beliebtes Ausflugsziel bei Wanderern und Mountainbikern.
Von der Zanser Alm führt der Weg mit der Markierung Nr. 32 alsdann weiter, dem St.-Zenon-Bach entlang. Den „Adolf-Munkel-Weg“ erreicht, folgst Du diesem in westlicher Richtung. Er verläuft in der Nähe der Waldgrenze und quert dabei einige Geländerücken. Wunderbar ist von hier aus das Panorama auf die Geislerspitzen. Der Weg zur Geisleralm zweigt dann rechts ab, Markierung Nr. 36, und führt hinunter zur beliebten Alm.
Für den Retourweg wieder den „Adolf-Munkel-Weg“ einschlagen, diesen rechts weiter gehen, und über den Weg Nr. 28 bis zum Ausgangspunkt zurück wandern.

Eckdaten zur Wanderung:
Start: Ranui
Höhenmeter: 730 hm
Länge: 14,2 km
Gehzeit: 5 h

Weitere Tipps zum Thema:
Wanderungen im Eisacktal
Wanderungen im EisacktalEntdecke hier noch weitere Wandertipps ...
mehr
Ferienregion Villnöss
Ferienregion VillnössRuhe und Erholung im urigen Dolomitental ...
mehr
Unterkünfte in Villnöss
Unterkünfte in VillnössHotel oder Ferienwohnung, luxuriös oder schlicht ...
mehr