x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Seen in der Ferienregion Seiser Alm

See im Gebiet Seiser AlmDer 2.563 Meter hohe Schlern ist das Wahrzeichen nicht nur der Ferienregion Seiser Alm, sondern auch von Südtirol. Hier, auf der größten Hochalm Europas, lässt es sich herrlich Wandern und am Ufer der Dolomitenseen die Landschaft genießen. 

Ganz klar, es ist der Völser Weiher, der bekannteste See im Feriengebiet Seiser Alm. Er ist zwar nicht sonderlich groß, aber dafür umso gemütlicher und lädt an warmen Sommertagen zum vergnügten Schwimmen, Plantschen und Relaxen ein - in jener Hälfte des Sees natürlich nur, die nicht als Biotop ausgewiesen ist. Weniger bekannt sind die zwei anderen Seen: der Huberweiher und der Gflliererweiher. Der Huberweiher - er ist kein Badesee - ist über einen Forstweg ab dem Völser Weiher in nur wenigen Gehminuten erreicht. Der Glfiererweiher befindet sich im Privatbesitz. Baden ist dort nur den Hausgästen des sich in der Nähe befindenden Hofes erlaubt.

Völser Weiher

Völser Weiher

Jede Menge Badespaß und Abkühlung an heißen Tagen verspricht dieser Badesee ...

mehr