x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Der Naturpark Texelgruppe

Naturpark Texelgruppe in SüdtirolEtwas mehr als 31.000 Hektar misst der Naturpark Texelgruppe. Das Schutzgebiet wurde im Jahr 1976 ausgewiesen und verteilt sich auf die Südtiroler Gemeinden Moos und St. Martin in Passeier, Riffian, Algund, Tirol, Partschins, Naturns sowie Schnals. Ganzjährig lockt der Park mit einer artenreichen Flora und Fauna.

Neben der faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt beeindruckt der zum SchutzprojektNatura 2000“ gehörende Naturpark Texelgruppe mit stolzen Gipfeln und wuchtigen Gebirgsmassiven. Die gesamte Texelgruppe, Teile der Stubaier Alpen sowie das Gebiet der Ötztaler Alpen mit den Kämmen Gurgler und Schnalser umfassend, offenbart sich Besuchern mit dem Naturschutzgebiet ein echtes Wander- und Bergsteigerparadies.

Ausflugshighlights sind ohne Zweifel die Spronser Seen, die zu den schönsten Gebirgsseen Südtirols gehören, der Vernagt - Stausee im Schnalstal mit der darüber liegenden Similaunhütte oder etwa der höchste Gipfel der Region, die 3.628 Meter hohe Hintere Schwärze. Leidenschaftlichen Alpinisten ist darüber hinaus der Niederjochferner ein Begriff. Er ist der größte Gletscher des Parkes und insbesondere zur kühlen Winterzeit die Top-Adresse für konditionsstarke Winterwanderer und Skitourengeher.

Reichlich über den Naturpark Texelgruppe, übrigens der größte Naturpark Südtirols, zu erfahren gibt es vor allem auch im Naturparkhaus Texelgruppe in Naturns. Die Ausstellungsräume, die den Titel „Vom Wasser und vom Licht“ tragen, bieten Interessierten spannende Einblicke in den Lebensraum Naturpark. Die kleinsten Naturliebhaber können zudem auf „Daksys“ Spurensuche gehen. Ergänzend zum Naturparkhaus wurde in Moos in Passeier, im Südtiroler Meraner Land, die InfostelleBunker Mooseum“ errichtet. Im umgebauten Bunker erfährst Du alles über die Natur- und Kulturlandschaft des urig-schönen Passeiertales.
 
Eckdaten zum Naturpark Texelgruppe:
Gesamtfläche: 31.391 ha
Höchste Erhebung: Hintere Schwärze 3.628 m
Gründung: 1976

Kontakt:

Naturparkhaus Texelgruppe
Feldgasse 3
I - 39025 Naturns
Tel.: +39 0473 668 201
Weitere Tipps zum Thema:
Wanderhotels
WanderhotelsHier steht dem unvergesslichen Wanderurlaub nix im Weg  ...
mehr
Meraner Land
Meraner LandDie Ferienregion begeistert mit ihrem mediterranem Klima ...
mehr
Pragser Wildsee
Seen in SüdtirolWissenswertes rund um die Bergseen in Südtirol ...
mehr
Partschinser Wasserfall
Partschinser WasserfallDie Fallhöhe von 97 m begeistert jeden Besucher ...
mehr