x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Der Skulpturengarten in Buchholz

Skulpturengarten in Buchholz bei SalurnBuchholz liegt im südlichsten Teil vom Süden Südtirols, bei Salurn. Hier hat die aus Bozen stammende Künstlerin Sieglinde Tatz - Borgogno mit Skulpturen ein kleines Freilichtmuseum der ganz besonderen Art gestaltet.

Im Skulpturengarten, auch "Garten der Sehnsucht" genannt, der unter dem Motto "Freiheit und Harmonie zwischen Kunst und Natur" steht, kann der Besucher etwa 200 Werke der Künstlerin begutachten. Je nach Jahreszeit, und je nachdem wie gerade das Licht in das Waldstück einfällt, präsentieren sich die Skulpturen immer wieder neu.

Ab Buchholz sind es nur 20 Minuten bis zum Skulpturengarten, der eigentlich nicht ein richtiger Garten ist, sondern ein, vom gröbsten Dickicht befreites Stück Wald, durch das sich ein kleiner Weg schlängelt. Die Skulpturen sind aus Bronze, Marmor und Keramik, sie stehen und liegen im Gras und Waldboden und laden ein zum Verweilen und Nachdenken.

Der Skulpturengarten ist das ganze Jahr über frei zugänglich.

Kontakt:

Tourismusverein Castelfeder
Hauptplatz 5
I - 39040 Auer
Tel. +39 0471 810 231
www.castelfeder.info 
Weitere Tipps zum Thema:
Urlaubsgemeinde Salurn
Urlaubsgemeinde SalurnSüdtirols südlichster Ort, das Tor zum Süden ...
mehr
Wandern in Südtirols Süden
Wandern in Südtirols SüdenDank des Klimas, ideal auch zum Wandern ...
mehr
Weinhotels in Südtirol
Weinhotels in SüdtirolFinde hier hervorragende Weinhotels in Südtirol ...
mehr