x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Der Tartscher Bühel

Tartscher BühelAls kahl und felsig kann man ihn beschreiben, den Tartscher Bühel. Die Rede ist von jenem Rundhügel, der von der einheimischen Bevölkerung schlicht „Bichl“ genannt wird. Die markante Erhebung bei Mals, die ihr Aussehen den Gletschereinwirkungen der letzten Eiszeit verdankt, besteht aus Glimmerschiefer.

Ausgrabungen haben gezeigt, dass der Tartscher Bühel bereits in vorrömischer Zeit besiedelt gewesen sein muss. Das haben kulturhistorisch bedeutsame Fundstücke bestätigt, die seit dem 19. Jh. immer wieder zutage gebracht worden sind. Absolutes Highlight der Ausgrabungsarbeiten: die Mauerreste „rätischer Häuser“ aus dem vierten oder dritten Jh. vor Christus. Eines dieser Häuser konnte sogar zur Gänze ausgegraben werden. Experten vermuten, dass vor Tausenden von Jahren an die 80 Hütten am Bühel gestanden hatten. Die Siedlung sollte damals eine Fläche von etwa 1,3 ha umfasst haben.

Während von den Häusern nicht mehr viel übrig ist, thront das Kirchlein St. Veit nach wie vor unübersehbar auf dem Hügel. Eine dicke Steinmauer umrundet das im 11. Jh. errichtete Gebetshaus mit dem schmalen Turm. Von kunsthistorischer Bedeutung sind die leider nicht mehr ganz so gut erhaltenen Fresken im Gewölbe.

Bemerkenswert ist ebenso die Vegetation, die es am Hügel zu bewundern gilt. Ein eigens angelegter Naturlehrpfad führt Besucher in die Flora dieser so sonderbaren Gegend ein. Sträucher von steppenartigem Charakter prägen das Landschaftsbild des Tartscher Bühels, der sich damit deutlich vom satten Grün des Obervinschgaus abhebt; auf der Nord- und Ostseite gedeihen Lärchen und Föhren, die Natur- und Kulturbegeisterten Schatten spenden.

Weitere Tipps zum Thema:
Kloster Marienberg
Kloster MarienbergEs ist Europas höchstgelegenste Abtei …
mehr
Unterkünfte in Mals
Unterkünfte in MalsHol Dir hier ganz unverbindlich Dein Urlaubsangebot …
mehr
Laaser Marmor
Laaser MarmorDas weiße Gold aus dem Vinschgau …
mehr