x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Klettergarten Drittlsond am Speikboden

Klettergarten Drittlsond am SpeikbodenKlettern umgeben von mächtigen Dreitausendern der Rieserferner-Gruppe: das ist ein einzigartiges Klettererlebnis! Das Tauferer Ahrntal begeistert aber nicht nur mit seiner Kulisse, sondern auch mit seinen Klettergärten, wie dem Klettergarten Drittlsond in Sand in Taufers.

Eines vorneweg: Der Klettergarten Drittlsond befindet sich auf Privatgrund, aber Kletterer sind hier nichtsdestotrotz willkommen. Jedoch ist die Umgebung sauber zu halten, der Müll wieder mitzunehmen und beim Zustieg immer auf dem Weg zu bleiben. Auch sollte man nicht auf der Wiese herumtrampeln.

Von Sand in Taufers kommend vor der Talstation Speikboden - nach der Brücke - links in einen Feldweg einbiegen. Nach 100 m gibt es Parkmöglichkeiten. Von dort führt ein kleiner Weg mit Hinweisschild in etwa 5 Minuten zum Klettergarten.

Die rund 40 Routen zwischen 5a und 8c klettert man hier auf Schiefergestein. Charakteristisch für den Klettergarten Drittlsond sind die schön langen und doch nicht allzu schwierigen Touren. Die minimale Wandhöhe beträgt 10 m, die maximale Wandhöhe 25 m. Am besten eignet sich der Klettergarten im Frühjahr, Sommer und Herbst zum Klettern.

Weitere Tipps zum Thema:
Hochseilgarten Enzwaldile
Hochseilgarten EnzwaldileDas Tauferer Ahrntal eignet sich hervorragend zum Klettern ...
mehr
Klettergarten Burgkofel
Klettergarten BurgkofelKletterspaß, das findet man in St. Lorenzen ...
mehr
Bergsteigen & Klettern
Bergsteigen & KletternLerne das Kletterparadies Südtirol besser kennen ...
mehr