Farbenprächtig: 6 Orte in Südtirol, die Du im Herbst unbedingt besuchen solltest

Für viele ist der Herbst die schönste Jahreszeit. Die Sonne gibt noch einmal alles, bevor der Winter kommt, und die Bäume verzaubern uns mit ihrem bunten Laub. Wir laden Dich ein auf eine Reise durch Südtirol, zu den sechs schönsten Orten, die man im Herbst bei uns entdecken kann.

  1. Pragser Wildsee ...... ein See der fasziniert. Türkis, blau, grün – die Farbe des Wassers schimmert in den schönsten Farben und bleibt selten gleich. Es ist, als stünde der Besucher in seinem Bann und könne sich einfach nicht daran satt sehen. Um den See in Prags rankt sich so manche Legende ... Er soll den Schatz der Wilden bewachen und das Tor zur Unterwelt, das Reich der Faneskönigin, in seinen Untiefen verbergen …
    Pragser Wildsee

    Foto: © Fotolia.com / Mario Savoia  

  2. St. Magdalena in den Dolomiten ...lädt zum Träumen und Verweilen ein. Es ist das letzte Dörfchen im Villnösser Tal (Gemeinde Villnöß) und bietet faszinierende Ein- und Ausblicke in die herbstliche Berglandschaft. Wenn die Sommerhitze der frischen Herbstluft weicht und die Sicht ungetrübt ist, sieht das Auge unendlich weit, bis an den fernen Horizont …
    St. Magdalena

    Foto: © Fotolia.com / iPics

  3. Seiser Alm ...... das Paradies für alle Naturfreunde: Erlebe kontrastreiche Dolomitengipfel, sanfte Almwiesen und ein Meer aus Farben. Dort wo sich Langkofel und Plattkofel dem Himmel emporstrecken, befindet sich Südtirols größte Hochalm: Die Seiser Alm. Seiser Alm

    Foto: © Fotolia.com / firewings 

  4. Mühlwald ...bietet Raum zum Durchatmen. Rauschende Bergbäche und ein atemberaubendes Bergpanorama - nicht nur, aber besonders im Herbst lohnt sich der Besuch in Mühlwald. Wenn die Bäume ihre Kleider in fröhliche Orange- und flammende Rottöne tauchen, empfehlen wir Dir einen Spaziergang um den Mühlwalder See und eine Wanderung nach Michlreis/Pieterstein, wo der Zauber des Herbstes besonders spürbar ist.
    Mühlwald

    Foto: © Fotolia.com / cmfotoworks

  5. Meran ... ... ein Ort für Genießer und Weinliebhaber. Ob Schenna, Dorf Tirol, Marling, Naturns oder in der Kurstadt Meran selbst – Herbst- und Erntedank-Veranstaltungen stehen an der Tagesordnung. Heute eine Wanderung durch die Weinberge, morgen ein geselliger Abend mit Freunden beim Törggelen oder ein Besuch in den Gärten von Schloss Trautmannsdorff - so einen schönen Herbst hast Du sicher lange nicht mehr erlebt ... wetten?Meran

    Foto: © Fotolia.com / bill_17   

  6. Ritten ... ... hat einiges zu bieten. Auf dem sonnigen Hochplateau, oberhalb von Bozen spürt man die Vielfalt. Am Ritten findest Du auch die schönsten und höchsten Erdpyramiden Europas. Und im Herbst sind sie natürlich doppelt so schön! Kleiner Tipp: Einen umwerfenden 360° Grad Blick auf das Farbenmeer genießt man vom Rittner Horn ... Ritten

    Foto: © Fotolia.com / lamio
    Titel-Foto: © Fotolia.com / 
    naumenkophoto


StefanAutorStefan
05.09.2016