x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Der Marlinger Waalweg

Blick vom Marlinger Waalweg über die Ferienregion Meraner Land Nicht nur wegen der grandiosen Ausblicke hat sich der Marlinger Waalweg einen Namen gemacht, er ist auch der längste Spazierweg seiner Art in Südtirol. Der Pfad, der an der Töll in Partschins beginnt und in Lana endet, verwöhnt die Besucher mit Ruhe und Harmonie und mit spektakulären Ausblicken.

Erbaut wurde der Marlinger Waalweg im 18. Jahrhundert, genauer gesagt zwischen 1737 und 1756. Treibende Kräfte im Bau des Bewässerungskanals waren einerseits die Bauern der Gegend, andererseits aber auch die Mönche des Klosters Allerengelberg im Schnalstal, die bei Marling im Burggrafenamt in Südtirol Weingüter besaßen. Der für die damalige Zeit kostspielige Bau bewässerte die Hänge der Weinbauern und bescherte diesen eine reiche Ernte. Auch heute noch, Jahrhunderte später, dient der Kanal zur Feldbewässerung, ist darüber hinaus aber längst zur Touristenattraktion im gesamten Meraner Land geworden. 

Wanderung am Marlinger Waalweg im Meraner LandMarlinger Waalweg im Meraner LandWaalweg in Marling bei Meran

Wer sich nun entschließt, den rund 12 Kilometer langen Spazierweg zu beschreiten, der muss mit 3 bis 4 Stunden Gehzeit rechnen. Der Marlinger Waalweg kann aber auch in Etappen begangen werden. Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten bieten sich Wanderern in Partschins, in Forst bei Algund, der Ortschaft Marling sowie in Tscherms und Lana, wo Südtirols längster Waalweg endet. Zurück zum Ausgangspunkt geht’s entweder zu Fuß oder aber mit dem Bus.

Übrigens: Ob Buschenschank oder Gasthaus, auch an Einkehrmöglichkeiten mangelt es entlang des Waalweges nicht. Besonders im Herbst, zur Törggelezeit, folgen nicht wenige dem Duft gebratener Kastanien und frischen Weins. Auch in Sachen Genuss und Kulinarik ist der Marlinger Waalweg also ein lohnendes Ausflugsziel.

Eckdaten:
Start: Töll bei Partschins
Höhenmeter: 50
Länge: 12 km
Gehzeit: ca. 3 bis 4 h

Weitere Tipps zum Thema:
Marling im Meraner Land
MarlingEingebettet zwischen Weinreben und Apfelanlagen ...
mehr
Unterkünfte Meraner Land
Unterkünfte Meraner LandHier fühlen Sie sich wohl - im Urlaub im Meraner Land ...
mehr
Webcam am Dorfplatz in Marling
Webcam MarlingSchau rein in die bezaubernde Ortschaft ...
mehr
Von Tisens nach St. Hippolyt
Von Tisens nach St. HippolytAbwechslungsreiche Wanderung durch schöne Landschaft ...
mehr
Peter Mitterhofer-Weg
Peter Mitterhofer-WegInteressant auch das Ratespiel das den Weg begleitet ...
mehr
Erlebnisbahnhof Naturns
Erlebnisbahnhof NaturnsPerfekt für einen lustigen Ausflug mit der ganzen Familie ...
mehr
Matatzer Waalweg
Der Matatzer WaalwegAngenehme Wanderung oberhalb der 1.500 m ...
mehr
Tappeinerweg
Der TappeinerwegWenig Steigungen und ein traumhaftes Panorama ...
mehr
Waalwege
Die WaalwegeErfahre hier mehr über die Geschichte dieser Wege ...
mehr
Freibad Lana
Freibad LanaSchon im Frühsommer für Dich geöffnet ...
mehr