x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Auf die Gleckspitze

Wanderung auf die GleckspitzeDie Gleckspitze (2.987 m) im Ultental gehört schon fast zu den Dreitausendern und ist für gehfleißige und ausdauernde Wanderer ohne Schwierigkeiten zu besteigen.

Vor Beginn der Wanderung in den Ortler-Alpen lohnt es sich - wie bei jeder Wanderung - den Wetterbericht genauestens zu studieren. Wird gutes Wetter versprochen, so beginnt unsere Bergtour am Weißbrunner Stausee, wo genügend Parkmöglichkeiten vorhanden sind.

Hier führt der Weg Nr. 140 in südwestlicher Richtung zu einer Weggabelung, wo man links dem Wanderweg Nr. 103 zunächst durch den Wald und weiter hoch zur Oberen Weißbrunnalm folgt. Nun führt der mäßig ansteigende Fußweg Nr. 107 durch die Almwiesen, vorbei an den Weißbrunn-Naturseen bis zum Hintergrund des Almtales.

In steilen Serpentinen geht es jetzt hinauf zum Schwärzer Joch (2822 m), wo links der Weg Nr. 145 über den Gratrücken bis zum Gipfelkreuz der Gleckspitze führt. Die Gleckspitze befindet sich mitten im Nationalpark Stilfser Joch und an der Grenze zwischen Südtirol und dem Trentino.

Der Rückweg erfolgt über den beschriebenen Hinweg. 

Eckdaten:
Start: Weißbrunner Stausee ( 1.900 m)
Höhenmeter: 1.050  hm 
Länge:  14 km
Gehzeit: 6 Stunden

Weitere Tipps zum Thema:
Wanderhotels in Südtirol
Wanderhotels in SüdtirolPerfekte Startpunkte für großartiges Wandervergnügen ...
mehr
Ferienregion Ultental
Ferienregion UltentalUrig und echt präsentiert sich das Tal seinen Feriengästen ...
mehr
Wandern im Ultental
Wandern im UltentalUngetrübtes Wandervergnügen in allen Schwierigkeitsgraden ...
mehr