x

Top-Angebote & Reisetipps!

Jetzt Gratis Newsletter abonnieren

Dein Abenteuer.
Deine Geschichte.

Aussichtsreiche Eggentalrunde

EggentalrundeDas Eggental mit seinen steil aufragenden Dolomitengipfeln und den schönen Dörfern ist ein wahres Eldorado für Mountainbike-Fans. Erkunde mit uns das besondere Südtiroler Plätzchen bei der aussichtsreichen Eggentalrunde!

Start der Mountainbiketour ist das ruhige Bergdorf Steinegg auf 820 m Meereshöhe, das zur Gemeinde Karneid gehört. Hier folgen wir zunächst der Hauptstraße bis Resch-Markt. Links biegen wir zum Ebenhof ab und folgen einem recht steilen Schotterweg, der uns ins Tal hinunter bringt. 

Über den Radweg gelangen wir nun nach Bozen bis zur Kohlerer Seilbahn. Mit der Seilbahn – übrigens die erste echte Seilbahn der Welt- gelangen wir nach Kohlern auf 1.100 m Meereshöhe. An der Bergstation angelangt, geht es über eine asphaltierte Straße zum Gasthof Schneiderwiesen

Nach einer kurzen Rast im Gasthof geht es über einen Forstweg zunächst zur Klausalm und anschließend hinunter zur Kreuzung Totes Moos. Über die Wegmarkierung E5 erreichen wir nun Deutschnofen, wo wir scharf links abbiegen und über Weg Nr. 5 A ins Eggental gelangen. Nächster Orientierungspunkt ist der Wiedenhof, von wo aus wir über die Markierung Nr. 8 wieder zurück nach Steinegg, unserem Ausgangspunkt, gelangen.

Eckdaten:
Start: Steinegg
Höhenmeter: 2.180
Länge: 47,6 km
Fahrtzeit: 5 h

Kontakt:

Gasthof Schneiderwiesen 
Seit 41
I-39050 Steinmannwald
Tel.: +39 0471 250 500
Weitere Tipps zum Thema:
MTB-Touren Eggental
MTB-Touren EggentalGrandiose Trails und spektakuläre Aussichten ...
mehr
Schwimmbäder Eggental
Schwimmbäder EggentalNach der Tour ein Sprung ins kühle Nass ...
mehr
MTB Hotels
MTB HotelsDie richtigen Unterkünfte für passionierte Mountainbiker ...
mehr